Gästebuch zur Hochzeit: Das sind die sechs schönsten Exemplare

Für Ihre Hochzeit fehlt noch ein Hochzeitsgästebuch? Wir haben für Sie die sechs schönsten Gästebücher zur Hochzeit zusammengestellt und sind uns sicher, dass hier das Richtige für Sie dabei ist

Auf einem hübsch dekorierten Tisch kommt Ihr Hochzeitsgästebuch besonders schön zur Geltung.

Die Hochzeit zählt zu den allerschönsten und wichtigsten Tagen im Leben. Ein Hochzeitsgästebuch sollte auf keiner Hochzeit fehlen. Es gibt für jede Hochzeit das perfekte Gästebuch, ob für kleine oder große Hochzeitsgesellschaften. Hochzeitsgäste können unter anderem in die Gästebücher Ihre Wünsche für das Brautpaar und Erinnerungen an die Trauung festhalten. Es ist für das Brautpaar eine schöne und persönliche Erinnerung an ihren Hochzeitstag, die auch Jahre später noch immer gern angesehen wird.

1. Außergewöhnliches Hochzeits-Mosaik

Das klassische Hochzeitsgästebuch passt nicht zu Ihnen und Ihrer Hochzeit? Sie möchten stattdessen lieber ein Gästebuch, dass später nicht im Schrank zwischen den ganzen anderen Bücher verschwindet? Dann ist dieses außergewöhnliche Gästebuch genau das Richtige für Sie. Es ist eine schöne Alternative zu herkömmlichen Gästebüchern und kann sogar an die Wand gehängt werden.

Das Hochzeits-Mosaik besteht aus einem praktischen Holzständer, auf dem die zwei miteinander verbundenen Herzen gestellt werden. Im Inneren befinden sich 100 kleine Herzen aus Holz, auf die Ihre Gäste ihren Namen am besten mit diesem Permanentmarker schreiben und dann in den Schlitz des Herzrahmens legen können. Das Schönste: Die zwei großen Herzen repräsentieren das Hochzeitspaar, die kleineren Herzen im Inneren symbolisieren die Liebe von Freunden und Familie.

2. Personalisiertes Hochzeitsgästebuch

Sie lieben Spiele? Dann passt dieses Gästebuch perfekt zu Ihnen: personalisiertes Jenga Spiel. Die Gäste können je auf einem Holzstein ihre Wünsche oder Hochzeitssprüche am besten mit einem Fineliner schreiben (der schmiert nicht). Los geht das Türme bauen! Der nächste Spieleabend kommt bestimmt und weckt tolle Erinnerungen an Ihre Hochzeit.

3. Leinwand als Gästebuch

Ein typisches Gästebuch kommt für Sie nicht in Frage? Wie wäre es mit dieser personalisierten Leinwand zur Hochzeit? Auf der Leinwand können sich ca. 120 Hochzeitsgäste mit ihrem Fingerabdruck verewigen. Es ist eine sehr schöne und kreative Idee, wenn Sie Zuhause kein Buch als Erinnerung an die Hochzeit haben möchten. Neben der Leinwand mit dem aufgedruckten Lebensbaum wird ein schwarzer Edding für Unterschriften und sechs Stempelkissen mit sechs verschiedenen Grüntönen mitgeliefert.

4. Hochzeitsgästebuch zum Ausfüllen

Sie suchen ein Gästebuch, dass den Gast unterhält? Aus diesem Mr. & Mrs. Gästebuch entsteht ein hochwertiges und persönliches Erinnerungsalbum an Ihre Hochzeit. Es gibt den Hochzeitsgästen kreative Anregungen durch Zitate, spannende und witzige Fragen zum Ankreuzen und Ausfüllen und Platz für Zeichnungen, Fotos oder um etwas Eigenes zu kreieren. Besonders schön sind die Sonderseiten, auf denen die Gäste Tipps zu bestimmten Situationen aufschreiben können, wie zum Beispiel: Welche Komplimente im Ehealltag immer willkommen sind.

5. Gästebuch mit Lebensbaum

Dieses Gästebuch sieht zwar aus wie ein klassisches Hochzeitsgästebuch, ist aber aufgrund des Okoume Holzcovers, des hochwertigen Naturpapiers und durch die Personalisierung des Covers etwas ganz besonderes. Das Okoume Holz hat eine sehr schöne Maserung und schimmert leicht im Licht. Das sieht vor allem edel und stilvoll aus.
Die Ringe können geöffnet werden, sodass Sie mit Hilfe Ihres Mannes oder Ihrer Trauzeugin ein farbiges Papier zum Beispiel ganz vorne einlegen können, damit der Hintergrund des Baumes in der gewünschten Farbe ist. Schön beschriften können Sie die Seiten mit diesen Stiften.

6. Stilvolles und klassisches Hochzeitsgästebuch

Dieses Hochzeitsgästebuch ist ein typisch, klassisches Gästebuch. Auf 120 Seiten haben Ihre Gäste viel Platz für gute Wünsche, Zitate, Gedichte, Fotos oder Zeichnungen. Die Seiten sind dick genug, um sowohl Fotos einzukleben, als auch um mit jeglicher Stiftart hineinzuschreiben. Das Design auf dem Cover sowie auf den Seiten innen ist sehr schön, die Größe des Buches angenehm groß. Preis-Leistung unschlagbar!

Mit diesen Tipps verewigen sich Gäste in Ihrem Hochzeitsgästebuch

Sie haben von vielen Freunden und Bekannten gehört, dass das Gästebuch zur Hochzeit von den Gästen oft vergessen wird und sich nach der Feier kaum Einträge darin befinden? Damit sich Ihre Gäste in das Gästebuch eintragen, sollten Sie an die folgenden Dinge denken:

  1. Platzieren Sie das Gästebuch präsent zur Hochzeit. Organisieren Sie für das Gästebuch einen extra Tisch und positionieren Sie dort ein nettes Schild mit der Bitte sich in das Gästebuch einzutragen. Passende Stifte, eventuell ein Stuhl und ausreichend Licht machen den Tisch einladend.
  2. Bitten Sie Ihre Trauzeugen, die Gäste an das Gästebuch zu erinnern. So müssen Sie nicht den ganzen Tag daran denken und können entspannt Ihre Hochzeit genießen.
  3. Sie haben auch ältere Gäste eingeladen? Diese freuen sich sicher, wenn ihnen das Gästebuch gebracht wird, dann können sie sich in Ruhe damit beschäftigen, ohne direkt jemanden am Tisch hinter sich zu haben, der nur darauf wartet, sich endlich in das Buch eintragen zu können.
  4. Gestalten Sie eine Fotoecke mit einer Fotobox und lassen Sie die Bilder anschließend von Ihren Gästen ins Gästebuch einkleben. Das macht nicht nur Spaß, sondern erweckt auch schöne Erinnerungen.

Eintrag in das Hochzeitsgästebuch

Hochzeitsgäste gestalten die Gästebücher mit passenden Glückwünschen, Liebessprüchen, Hochzeitsversen, Gästebuchsprüchen oder einer persönlichen Botschaft an das Brautpaar. Im Gästebuch sind der Kreativität keine Grenzen gesetzt. Die Gäste müssen keinen Liebesspruch verfassen, über persönliche Zeilen freut sich jedes Brautpaar.

Je nachdem wie eng die Gäste mit dem Brautpaar befreundet sind, können sie sehr persönliche, ehrliche Worte, einen lustigen Spruch oder eine nette Zeichnung wählen. Sie können zum Beispiel schreiben, wie sehr sie sich für das Brautpaar freuen, dass sie sich gefunden haben, wie sehr sie sich darüber freuen, dass sie an diesem besonderen Tag dabei sein dürfen und was sie bis zu dem Moment besonders schön an der Hochzeit fanden und immer in Erinnerung halten werden. Natürlich freut sich das Brautpaar, wenn die Gäste ihnen noch Wünsche für die Zukunft mitgeben.

Wenn die Gäste das Brautpaar nicht so gut kennen, kommen nette Sprüche, Zitate oder Hochzeitsreime immer sehr gut an.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche