VG-Wort Pixel

Hilaria Baldwin Ihre Schwangerschaften hinterließen Spuren

Hilaria Baldwin mit ihrem Ehemann, Schauspieler Alec Baldwin.
Hilaria Baldwin mit ihrem Ehemann, Schauspieler Alec Baldwin.
© getty/[EXTRACTED]: Bruce Glikas/WireImage
Hilaria Baldwin erwartet ihr siebtes Kind. Jetzt spricht sie über die Veränderungen, die ihre Schwangerschaften mit sich gebracht haben.

Die schwangere Hilaria Baldwin (38) spricht in einem Instagram-Video über die Veränderungen an ihrem Körper. Die Ehefrau von Hollywood-Star Alec Baldwin (64) erwartet derzeit ihr siebtes Kind und befindet sich bereits im letzten Trimester vor der Geburt. Ihr Körper habe sich "verlangsamt", schreibt sie in der Bildunterschrift zu einem Workout-Clip. Dennoch liebe sie es, während der Schwangerschaften weiter zu trainieren. Die Yoga-Lehrerin sei sehr dankbar dafür, dass sie weiterhin aktiv sein könne.

Jede Schwangerschaft sei bei ihr bisher anders verlaufen, dennoch müsse man die Kontrolle ein wenig der Natur überlassen und in sich hineinhorchen. Natürlich spüre sie das Alter und die Abnutzung ihres Körpers. Dennoch erfülle sie es mit Dankbarkeit, dass sie diese Erfahrungen in ihrem Leben machen durfte. Baldwin respektiere auch die Verlangsamung aller Prozesse mit fortschreitendem Alter sowie das "Ausdehnen und Zusammenziehen" ihres Körpers.

Hilaria und Alec Baldwin haben bereits sechs gemeinsame Kinder

Hilaria und Alec Baldwin heirateten im Juni 2012. Sie sind Eltern von derzeit sechs Kindern, wobei die letzte Tochter mithilfe einer Leihmutter zur Welt kam. Die beiden haben zudem vier Söhne und eine weitere Tochter. Das ungeborene siebte Kind der Baldwins wird ebenfalls ein Mädchen. Alec hat zudem aus seiner Ehe mit Schauspielerin Kim Basinger (68) eine weitere Tochter, Model Ireland Baldwin (26).

SpotOnNews


Mehr zum Thema


Gala entdecken