Herzogin Meghan: In dieser Traumvilla feierte sie ihren Geburtstag

Royal müsste man sein! Herzogin Meghan verbrachte ihren 38. Geburtstag zusammen mit Ehemann Prinz Harry und Söhnchen Archie in einer atemberaubenden Luxusvilla auf Ibiza. Wir haben alle Details zur Traumimmobilie.

Ankommen, entspannen, wohlfühlen: Die exklusive Villa Sa Calma beherbergte Prinz Harry und Herzogin Meghan samt Baby Archie.

Was für ein Anwesen! Wer die imposanten Fotos der Sa Calma Villa auf Ibiza sieht, versteht sofort, warum Stars und Superreiche nur zu gern in der luxuriösen Traumvilla absteigen. Jüngste Mitglieder im illustren Gästebuch: Prinz Harry und Herzogin Meghan samt Söhnchen Archie Mountbatten-Windsor.

Wie die "Mail on Sunday" herausgefunden haben will, verbrachte die junge Familie ab dem 06. August 2019 sechs Tage in der eleganten Villa. Grund zu feiern hatten sie allemal: Am 04. August wurde Meghan 38 Jahre alt.

Was für eine Aussicht: Hier haben Prinz Harry und Herzogin Meghan zweifellos wunderschöne Tage verbracht.

Eine Luxusvilla für Familie Sussex

Ein 50 Meter langer Pool, sieben Schlafzimmer, ein Fitnessstudio und ein privater Koch sind nur einige der Annehmlichkeiten, die im stolzen Wochenpreis von knapp 118.000 Euro enthalten sind. Umfangreiche Securitymaßnahmen, Haushälterinnen und einen Whirlpool gibt es obendrauf.

3.600 Quadratmeter Grundstück, ein privater Meereszugang und ein modernes, hochwertiges Interieur in gedeckten Tönen sollen laut Website "den Komfort maximieren und einen entspannten Lifestyle kreieren". Wie DailyMail berichtet, zählen Sir Paul McCartney und David Guetta zu den ehemaligen Gästen der exklusiven Vista Alegre Community, in der sich Sa Calma befindet.

Prinz Harry in Erklärungsnot: Privatjet versus Klimawandel

Ungünstiger hätte der Zeitpunkt für einen solch noblen Familienurlaub jedoch kaum gewählt werden können: Nur wenige Tage zuvor sprach Prinz Harry auf einer Klimakonferenz von Google auf Sizilien über die Folgen des Klimawandels. Und obwohl das Paar Medienberichte zufolge nur für sechs Tage auf Ibiza urlaubte, liegt für den gesamten Monat August eine Buchung der Villa Sa Calma vor. Hoffentlich haben Prinz Harry und Herzogin Meghan mit ihrem ausschweifenden Luxusleben die Nerven des britischen Volkes nicht zu sehr strapaziert - schließlich geht es in London derzeit um deutlich wichtigere Dinge als den Sommerurlaub des Ehepaares Sussex.


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche