VG-Wort Pixel

Herzogin Meghan Ihre Lieblingsbäckerei verschickt nun Isolations-Törtchen

Herzogin Meghan
© Getty Images
Isolation während der Corona-Ausbreitung kann einsam machen - wie gut, dass sich die Lieblingsbäckerei von Herzogin Meghan etwas dagegen überlegt hat.

Kreativ in der Corona-Krise - das müssen viele, vor allem kleine Unternehmen nun sein.

So auch die Luminary Bakery in London, eine der Lieblingsbäckereien von Herzogin Meghan, 38. Die Bäckerei bietet Kunden nämlich jetzt kleine Törtchen als Belohnung während der Isolation zu Zeiten des Coronavirus an - und bringen die Leckereien sogar bis zur Haustür.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Herzogin Meghan: Diese Bäckerei liebt sie in London

Die Kreation, die mit Orangen und Heidelbeeren dekoriert ist, kommt in vielen unterschiedlichen Geschmacksrichtungen. "Die neue, kleinere Größe ist nun perfekt für die intimeren Treffen während unserer Restriktionen," heißt es auf dem Instagram-Account der Manufaktur. "Arbeiten Sie von Zuhause und brauchen Sie süße, süße Freude in Form einer Torte?" Viele werden innerlich schreien: Ja!

Das Unternehmen, das Frauen, die Traumatisches erlebt haben, durchs Backen hilft, zurück in die Arbeitswelt zu finden, gehört schon länger zu Meghans Lieblingsorten in London. Auf Instagram postet sie immer wieder die hübschen Naschereien - manche davon auch mit ganz besonderer Nachricht. "Was sie hier kreieren ist außergewöhnlich - es ist ein Ort zum Backen, Heilen und Wiederaufbauen," schreibt sie beispielsweise.

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

"Es ist großartig!", freut sich eine der Gründerinnen über Meghans Unterstützung. "Viele Frauen hier haben ihren Wert aus den Augen verloren. Dass Meghan sich die Zeit nimmt und ihre Plattform nutzt, um uns ein bisschen in den Fokus zu rücken, bedeutet unserer Gemeinschaft so viel."

Zu ihrem 38. Geburtstag bekam Meghan dann noch eine wunderschöne Geburtstagstorte des Unternehmens.

Das einzige Problem: Die Bäckerei liefert nur innerhalb weniger Kilometer um ihren Sitz in London. Vielleicht sollte sich Meghan wirklich noch mal überlegen, ob sie auf der anderen Seite des großen Teichs leben möchte.

Verwendete Quellen:People

lgo Gala


Mehr zum Thema


Gala entdecken