Heidi Klum: Als Heidi noch brünett war: Scheue Anfänge

Kurz, bevor sie selbst wieder auf die Suche nach Nachwuchstalenten geht, zeigte Heidi Klum Clips ihrer eigenen, bescheidenen Anfänge.

Heidi Klum, 44, hat es sich zur Aufgabe gemacht, aufstrebende Models zu entdecken. Doch nicht viele Fans von "Germany's next Topmodel" erinnern sich wahrscheinlich, dass Klum selbst einen ähnlichen Karriere-Start hatte. Den ließ sie nun auf Instagram Revue passieren.

Heidi Klums erste Schritte im TV

Die selbstbetitelte Sendung von Thomas Gottschalk, 67, hatte sich im Jahr 1992 auf die Suche nach dem Model des Jahres gemacht. Eine der drei Kandidatinnen und letztendlich die Gewinnerin des Wettbewerbs war die 18-jährige Heidi Klum, damals noch mit braunem Haar und zurückhaltender, als wir das selbstbewusste Model heute kennen.

Studie klärt auf

Darum können manche Menschen viel essen ohne zuzunehmen

Studie klärt auf: Darum können manche Menschen viel essen ohne zuzunehmen
Die Wissenschaft bringt endlich Licht in das Dunkel bezüglich des Umstandes, warum manche Menschen essen können, was sie wollen und trotzdem nicht zunehmen. Die Antwort könnte den ein oder anderen erleichtern.
©Gala


Thomas Gottschalk hat sie entdeckt

Schüchtern saß sie auf der Couch und beantwortete Gottschalks Frage nach ihrem Figurgeheimnis mit leiser Stimme und verlegenem Lachen. Dass aus ihr einmal eines der berühmtesten Models der Welt werden sollte, zeichnete sich jedoch schon damals ab - nicht nur wegen ihres makellosen Aussehens und ihrer Traummaße, sondern vor allem in dem Bewerbungsvideo, das Klum ebenfalls auf Instagram postete, und ihrem Model-Walk, den die heute 44-Jährige bei ihren "GNTM"-Schützlingen so kritisch begutachtet.


Neue Folgen der Casting-Show gibt es am 8. Februar um 20:15 Uhr auf ProSieben.

Fashion-Looks

Der Style von Heidi Klum

Für die neue Staffel von "Germany's next Topmodel" hat sich die Model-Mama in ein gewagtes Outfit geworfen: In einem schwarzen, transparentem Tüllkleid, hüpft die 46-Jährige gut gelaunt am Strand von Malibu entlang, um uns dann... 
... in einer 180-Grad-Drehung Blick auf ihre Rückansicht inklusive Popo zu geben, der mit einer überdimensional großen pinkfarbenen Schleife verziert ist. Was sie ihren Nachwuchs-Models wohl damit sagen möchte? Wir sind jedenfalls schon sehr auf die neue Staffel gespannt und werden dann auch mit Sicherheit die Geschichte hinter dieser XXL-Schleife erfahren. 
Wozu sich unnötig viele Gedanken um das Tagesoutfit machen, wenn man doch gleich seinen Pyjama anlassen kann. Das denkt sich offenbar auch Heidi Klum, die durch Los Angeles in einem Designer-Zweiteiler spaziert. Die langen Hosenbeine stecken in sexy Overknees, das XL-Shirt hängt lässig über der Hose. Ein Pyjama, der hier als Style-Element und weniger als Schlafutensil genutzt wird.
Zu ihrem legeren Look kombiniert Heidi eine Virtus-Handtasche von Versace für rund 1.750 Euro sowie eine angesagte Matrix-Sonnenbrille für rund 36 Euro. Ein Schlafzimmer-Look, der super straßentauglich ist!

426


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche