Zum Film "Die Nacht der Nächte": Kurzurlaub von weekend4two zu gewinnen

Am 5. April 2018 kommt "Die Nacht der Nächte" in die Kinos. Darin werden die unterschiedlichen Liebesgeschichten von vier ganz unterschiedlichen Paaren auf drei Kontinenten gezeigt - passend dazu können Sie auch etwas gewinnen

Kamala u. Nagarajayya Hampana (Indien, verheiratet seit 1961)  

Liebe kann ganz unterschiedlich sein. Das zeigt auch der Kinofilm "Die Nacht der Nächte", in dem ganz unterschiedliche Menschen begleitet und ihre Beziehungen beleuchtet werden. Nach dem Erfolg "Almanya – Willkommen in Deutschland" ist dies der zweite Film der Schwestern Yasemin und Nesrin Samdereli. Gefühlvoll und gleichzeitig humorvoll dokumentieren die beiden Regisseurinnen hier die Liebesgeschichten von vier ganz unterschiedlichen Paaren auf drei Kontinenten.

Davon handelt "Die Nacht der Nächte"

Ein indisches Ehepaar, das gegen das Kastensystem geheiratet hat und deshalb mit ihren Familien brechen musste. Ein japanisches Ehepaar, das zwangsverheiratet wurde und sich sehr schwer tat mit dem Lieben. Ein knorriges Nachkriegspaar aus dem Ruhrgebiet. Und zwei homosexuelle Männer aus den USA, die erst heiraten durften, nachdem sie schon fünf Jahrzehnte beisammen waren und die damit verbundenen rechtlichen Probleme lösten, in dem der eine den anderen adoptierte.

Gewinnspiel + Clip zum Kinostart von "Deine Juliet"

Gewinnen Sie ein Jahresabo von Skoobe.de

Michiel Huisman + Lily James in "Deine Juliet"
Der New York Times Bestsellerroman von Mary Ann Shaffer "Deine Juliet" kommt am 9. August in die deutschen Kinos.
©Gala

Shigeko u. Isao Sugihara (Japan, verheiratet seit 1951) 

4 Paare aus drei Kontinenten packen aus

Vier Paare aus drei Kontinenten erzählen offen und ehrlich, was es heißen kann, 55 Jahre und länger zusammen zu sein. Was auch immer sie zusammenführte, ob Liebe oder arrangierte Ehe, sie alle haben gemeinsam, dass sie sich ein komplettes Leben dieser Beziehung gewidmet haben. Im Guten, wie im Schlechten. Vielleicht nicht immer glücklich, ganz sicher nicht ohne Kämpfe - aber trotzdem zusammen. Und was steht da am Ende, wenn man sich nach einem ganzen Leben in die Augen blickt? 

Gewinnen Sie...

... 1x einen Gutschein über 300 Euro von weekend4two. weekend4two ist ein Schweizer Reiseexperte, der auf Tagesausflüge und Kurzurlaube für Paare spezialisiert ist. Ob ein Romantikwochenende für Verliebte im Romantikhotel, ein Wellnesswochenende im Wellnesshotel oder einer Therme, eine Städtereise im Boutiquehotel oder ein spezielles Erlebniswochenende - weekend4two hat für jeden das passende Angebot in der Schweiz, Deutschland, Österreich, Frankreich und Italien. Also, machen Sie bei unserem Gewinnspiel mit und schnappen sich Ihre Liebste/Ihren Liebsten und lassen Sie das Abenteuer beginnen. Sie brauchen nur das Gewinnspielformular auszufüllen. 

weekend4two-Gutschein

Gewinnspielformular

Teilnahmebedingungen

Das Gewinnspiel läuft bis zum 16. April 2018. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die eigenhändig teilnehmen. Die Gewinner werden per Losverfahren ermittelt und benachrichtigt. Erst, wenn der Gewinner nach der Kontaktaufnahme den Gewinn schriftlich bestätigt hat, kann dieser in vollem Umfang gewährt werden.

Urlaubsgrüße der Stars

Diese Bilder machen neidisch

19. Februar 2020  Mit Söhnchen Avi auf dem Arm genießt Schauspielerin und Neu-Mama Wolke Hegenbarth den Sommer am Strand von Kapstadt - wie passend, dass der hinduistische Name ihres Kleinen "Sonnenschein" bedeutet.
8. Februar 2020  Ein Bild wie aus einem Reisekatalog: Wolke Hegenbarth urlaubt derzeit mit Ehemann Oliver und Sohn Avi im südafrikanischen Camps Bay, und ihre Instagram-Fans können sich über diese traumhaften Fotogrüße freuen. 
2. Februar 2020  Nachdem Sarah Connor neun Tage lang in der norwegischen Arktis auf Orca-Expedition war, sendet sie via Instagram ein kleines Lebenszeichen und teilt einige faszinierende Augenblicke ihrer abenteuerlichen Reise. In ihrem kleinen Erlebnisbericht schwärmt sie von der rauen Schönheit und beschreibt "das Gefühl, meine Seele wäre endlich angekommen". Klingt nach einem Urlaub, den man nicht so schnell vergisst.
Taylor Hill auf Saint Barthélemy

96


Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche