VG-Wort Pixel

Ab nach Berlin! Erleben Sie mit Bauknecht den "Taste of Berlin"

Ralf Jakumeit
Ralf Jakumeit
© Blendfabrik
Erleben Sie mit dem Hausgerätehersteller Bauknecht, der Partner des Medienboard-Empfangs anlässlich der Berlinale 2020 ist, den "Taste of Berlin". 

Am 22. Februar 2020 erwartet Stars und Sternchen ein besonderes kulinarisches Highlight: An diesem Abend reicht der Hausgerätehersteller Bauknecht den Gästen auf der Feier im Rahmen der Berlinale unter dem Motto "Taste of Berlin" verschiedene Köstlichkeiten.

Ralf Jakumeit rockt die Bauknecht-Showküche

Zubereitet werden diese in der Bauknecht-Showküche von keinem Geringeren als Ralf Jakumeit, dem "Rock ’n’ Roller" unter den Spitzenköchen. Fürs Vorbereiten und Anrichten der kulinarischen Leckereien holt er sich noch weitere prominente Unterstützung in die Küche.

Erleben Sie den "Taste of Berlin"

Wer ihm zur Seite stehen wird? Lassen Sie sich überraschen, denn Sie können live dabei sein! Erleben Sie mit Bauknecht als Partner des Medienboard-Empfangs anlässlich der Berlinale 2020 den "Taste of Berlin" zwischen den Stars aus Film und Fernsehen und lassen Sie sich kulinarisch verwöhnen. Bauknecht schickt Sie und Ihre Begleitperson für einen unvergesslichen Abend nach Berlin, An- und Abreise (2. Klasse Bahn innerhalb Deutschlands) inklusive. Tauchen Sie in die Welt des Glitzers und Glamours: Genießen Sie für einen Abend den "Taste of Berlin". Geschmacksexplosion inklusive. 

Auf dem Instagram-Account von Bauknecht finden Sie übrigens noch mehr Infos rund um den "Taste of Berlin" sowie weitere Infos rund um den Medienboard-Empfang 2020.

Gewinnspielformular: 

Teilnahmebedingungen: 

Das Gewinnspiel läuft bis zum 10. Februar 2020. Teilnahmeberechtigt sind alle Personen mit Wohnsitz in Deutschland, Österreich und der Schweiz, die eigenhändig teilnehmen. Die Gewinner werden per Losverfahren ermittelt und benachrichtigt. Erst, wenn der Gewinner nach der Kontaktaufnahme den Gewinn schriftlich bestätigt hat, kann dieser in vollem Umfang gewährt werden.

lsc Gala

Mehr zum Thema