Abnehmen wie die Stars: Das sind die Figur-Geheimnisse aus Hollywood

Sie haben sich schon immer gefragt, wie Hollywood-Stars abnehmen und ihre Kurven trimmen? Wir verraten Ihnen die kleinen und großen Diät- und Figur-Tricks der Stars und Sternchen

Abnehmen: So machen es die Stars

+++ Abnehmen: Stars schwören auf die Paleo-Diät +++

Wenn es ums Abnehmen geht sollen Stars wie Katie Holmes, Blake Lively und Jessica Biel angeblich auf die Paleo-Diät schwören. Doch was ist das genau? "Zurück in die Steinzeit"  ist das Konzept der Paleo-Ernährung. Das heißt, dass man hauptsächlich Lebensmitteln zu sich nimmt, die vermutlich schon in der Altsteinzeit verfügbar waren. Denn man geht davon aus, dass der Mensch heutzutage viel zu viele Lebensmittel zu sich nimmt, die für den menschlichen Körper eigentlich nicht gedacht sind. Das macht - so die Paleo-Verfechter - dauerhaft krank und dick.

Das bedeutet: Früchte, Gemüse, Beeren und Fleisch sind erlaubt. Auch Eier, Pilze, Samen, Nüsse, aber auch Honig und Ahornsirup zum Süßen haben grünes Licht.  Verzichten muss man allerdings auf Milch und Milchprodukte sowie Getreideprodukte. Und auch bereits verarbeitete Produkte dürfen nicht auf den Teller, außerdem Zucker und natürlich Alkohol. 

Langfristig kann man damit abnehmen

Die Liste der erlaubten Lebensmittel zeigt also, dass gar nicht so viel verzichtet werden muss. Es ist einen Versuch wert, denn viele Hollywoodstars sind sich sicher, dass sie durch dieses Ernährungskonzept langfristig nicht nur abnehmen sondern auch eine tolle Haut und gesundes Haar bekommen. 

+++ Abnehmen: So trainiert Sängerin Shakira ihren Traumkörper +++

Beim diesjährigen Superbowl hat Shakira es wieder allen gezeigt: Die Sängerin ist einfach in Superform! Wie schafft sie das nur? Schließlich musste die 43-Jährige nach der Geburt ihrer beiden Söhne wieder viele, viele Schwangerschaftskilos abnehmen. 

Abnehmen: So klappt es bei Shakira

Shakiras langjährige Trainerin Anna Kaiser hat jetzt verraten, wie Shakira ihre Kurven vor dem Live-Auftritt gestrafft hat und mit welchen Methoden sie stets motiviert bleibt, an sich zu arbeiten und abzunehmen. GALA hat das Trainings- und-Ernährungs-Programm mit den besten Tipps zusammengefasst:

  • tägliches Workout, auch wenn es mal nur 15 Minuten sind - Hauptsache es wird trainiert. Nach einem Kurz-Workout, kann man das nächste Mal dafür etwas länger trainieren
  • Variation im Training, damit es nicht langweilig wird: Ausdauertraining wie Laufen, Tanzen oder Zirkeltraining sollte sich mit Krafttraining abwechseln
  • viele kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt, fett- und kalorienarm, dafür proteinreich
  • Essensplan für einen Tag - Beispiel: Morgens: Eier oder Avocado mit Tomaten, Salz und Olivenöl. Plus Smoothie mit Beeren oder Gemüse. Mittags: Fisch mit Gemüse oder Salat. Nachmittags: Suppe aus Gemüse (z.B. Aubergine mit Lauch oder Möhren). Snack zwischendurch: Gurke mit Zitrone und Salz. Abends: Fisch mit Gemüse.

+++Abnehmen mit Intervallfasten: Diese Stars lieben den Ernährungstrend +++

Die bekanntesten Jennifers in Hollywood - Jennifer Aniston, 50 und Jennifer Lopez, 50 - verdanken ihre Traumkörper dem Ernährungstrend Intervallfasten. Vor wenigen Monaten verriet Aniston in einem Radiointerview, dass sie auf ihr morgendliches Frühstück verzichte und die 16:8 Methode bevorzuge. Bei dieser Methode entfällt das Frühstück oder Abendessen. Acht Stunden am Tag darf man essen und die restlichen 16 Stunden sind lediglich Getränke wie Wasser, ungesüßte Tees, schwarzer Kaffee und grüne Gemüsesäfte erlaubt.

Abnehmen mit Intervallfasten: die 16:8 und 5:2 Methode

Die ehemalige "Friends"-Darstellerin verzichte auf ihr Frühstück und nehme um 13 Uhr die erste feste Nahrung zu sich. Dabei esse sie zwar ausgewogen, folge aber in den acht Stunden keiner bestimmten Diät.

Video zu: Darum ist die Ernährungsweise so gesund

Bei der 5:2 Methode wird hingegen nicht an jedem Tag intermittierend gefastet, sondern an zwei Tagen in der Woche. Hier dürfen Frauen lediglich 500 bis 800 Kalorien zu sich nehmen. Der Speiseplan besteht aus kalorienfreien Getränken, Produkten aus Vollkorn und fettarmer Milch, Gemüse und zuckerarmen Obst. An den restlichen fünf Tagen wird normal gegessen. Für diese Personen eignet sich Intervallfasten und mit diesen gesunden Sattmachern gelingt es besonders gut.

+++ Abnehmen: Stars schwören auf die Paleo-Diät +++

Wenn es ums Abnehmen geht sollen Stars wie Katie Holmes, Blake Lively und Jessica Biel angeblich auf die Paleo-Diät schwören. Doch was ist das genau? "Zurück in die Steinzeit"  ist das Konzept der Paleo-Ernährung. Das heißt, dass man hauptsächlich Lebensmitteln zu sich nimmt, die vermutlich schon in der Altsteinzeit verfügbar waren. Denn man geht davon aus, dass der Mensch heutzutage viel zu viele Lebensmittel zu sich nimmt, die für den menschlichen Körper eigentlich nicht gedacht sind. Das macht - so die Paleo-Verfechter - dauerhaft krank und dick.

Das bedeutet: Früchte, Gemüse, Beeren und Fleisch sind erlaubt. Auch Eier, Pilze, Samen, Nüsse, aber auch Honig und Ahornsirup zum Süßen haben grünes Licht.  Verzichten muss man allerdings auf Milch und Milchprodukte sowie Getreideprodukte. Und auch bereits verarbeitete Produkte dürfen nicht auf den Teller, außerdem Zucker und natürlich Alkohol. 

Langfristig kann man damit abnehmen

Die Liste der erlaubten Lebensmittel zeigt also, dass gar nicht so viel verzichtet werden muss. Es ist einen Versuch wert, denn viele Hollywoodstars sind sich sicher, dass sie durch dieses Ernährungskonzept langfristig nicht nur abnehmen sondern auch eine tolle Haut und gesundes Haar bekommen. 

+++ Abnehmen: So trainiert Sängerin Shakira ihren Traumkörper +++

Beim diesjährigen Superbowl hat Shakira es wieder allen gezeigt: Die Sängerin ist einfach in Superform! Wie schafft sie das nur? Schließlich musste die 43-Jährige nach der Geburt ihrer beiden Söhne wieder viele, viele Schwangerschaftskilos abnehmen. 

Abnehmen: So klappt es bei Shakira

Shakiras langjährige Trainerin Anna Kaiser hat jetzt verraten, wie Shakira ihre Kurven vor dem Live-Auftritt gestrafft hat und mit welchen Methoden sie stets motiviert bleibt, an sich zu arbeiten und abzunehmen. GALA hat das Trainings- und-Ernährungs-Programm mit den besten Tipps zusammengefasst:

  • tägliches Workout, auch wenn es mal nur 15 Minuten sind - Hauptsache es wird trainiert. Nach einem Kurz-Workout, kann man das nächste Mal dafür etwas länger trainieren
  • Variation im Training, damit es nicht langweilig wird: Ausdauertraining wie Laufen, Tanzen oder Zirkeltraining sollte sich mit Krafttraining abwechseln
  • viele kleine Mahlzeiten über den Tag verteilt, fett- und kalorienarm, dafür proteinreich
  • Essensplan für einen Tag - Beispiel: Morgens: Eier oder Avocado mit Tomaten, Salz und Olivenöl. Plus Smoothie mit Beeren oder Gemüse. Mittags: Fisch mit Gemüse oder Salat. Nachmittags: Suppe aus Gemüse (z.B. Aubergine mit Lauch oder Möhren). Snack zwischendurch: Gurke mit Zitrone und Salz. Abends: Fisch mit Gemüse.
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche