GEOlino LIVE: Das Open-Air-Konzert für die ganze Familie

GEOlino lädt zum Feiern ein: Anlässlich des 30-jährigen Jubiläums der UN-Kinderrechte veranstaltet das Kindermagazin von Gruner + Jahr ein Musikfestival für Groß und Klein

GEOlino Live

Ein Grund zum Feiern: Die UN-Kinderrechte werden in diesem Jahr 30 Jahre alt - und Sie sind herzlich eingeladen, dieses Jubiläum mitzufeiern. Unter dem Motto "Wir für Kinderrechte - und für eine bessere Welt" veranstaltet GEOlino zum ersten Mal ein Open-Air-Konzert für die ganze Familie.

GEOlino Live

GEOlino Live lädt die Lochis, Namika & Co. ein

Das Konzert findet am 25. August 2019 auf der Parkbühne Wuhlheide in Berlin statt. Zum Line-Up gehören namhafte Künstler wie die bekannten Musik- und Comedy-Zwillinge Heiko und Roman Lochmann - besser bekannt als die Lochis - Sängerin Namika, Bürger Lars Dietrich, Volker Rosin sowie die Band 3Berlin. Durch die Veranstaltung wird Tobias Krell führen, der normalerweise als "Checker Tobi" bekannt ist. Neben den Konzerten wird es außerdem, unterstützt vom Kinderhilfswerk UNICEF, ein Rahmenprogramm zum Thema Kinderrechte geben.

Emmy Awards 2019

"Game of Thrones" gewinnt zwölf Emmys

"Game of Thrones" wurde als "Beste Drama-Serie" geehrt.
Bei der Verleihung der Emmy Awards in Los Angeles ist die Erfolgsserie "Game of Thrones" erneut als beste Drama-Serie ausgezeichnet worden.
©Gala / Brigitte

Aufmerksamkeit für Kinderrechte

"Wir freuen uns, mit Hilfe der Stahlkraft von GEOlino sowie der Unterstützung bekannter Künstler, Aufmerksamkeit für die Kinderrechte zu erzielen", so GEOlino-Chefredakteur Martin Verg. "Fast alle Länder der Welt haben die UN-Konvention inzwischen unterschrieben und das ist toll. Und doch gibt es auch nach 30 Jahren noch immer weltweit viele Missstände. Das motiviert uns, auch in Zukunft gemeinsam mit UNICEF für die Kinderrechte einzustehen."

Tickets für das Open-Air-Konzert am 25. August 2019 können online und in allen bekannten Vorverkaufsstellen erworben werden. Ein Einzelticket kostet 25,00 Euro, Familientickets (für vier Personen) können für 85,00 Euro erworben werden.

Charity

Helfende Hände aus Hollywood

Was für ein Tag im Disneyland! Die "Avengers" Paul Rudd, Scarlett Johansson, Robert Downey Jr., Brie Larson, Chris Hemsworth und Jeremy Renner feiern zusammen mit Disney-Chef Bob Iger die gemeinnützige Initiave "Avengers Universe Unites".
Großfirmen wie Lego, Amazon und Co. haben Geld und Spielzeug im Wert von über 5 Millionen Dollar gespendet, das kritisch kranken Kindern auf der ganzen Welt zugute kommt. Brie Larson erfreut damit schon mal die jungen Besucher.
Das Tollste für die Kids ist aber sicherlich, ihren Superhelden Captain Marvel , Thor und Co. auch mal die Hand schütteln zu können.
Amanda Seyfrieds flauschiges Accessoire für das Charity-Event von Best Friends Animal Society könnte passender nicht sein: Die Schauspielerin sowie viele andere Promis spenden an dem Abend für den US-amerikanischen Tierschutzverein, der sich gegen das Töten von Katzen und Hunden in US-amerikanischen Tierheimen einsetzt. 

245

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche