Lieblinge der Redaktion: Die Welt von ... Laura

Sie wollten schon immer mal einen Blick in die Welt der Gala-Onlineredaktion werfen? Gerne doch! Regelmäßig stellen Ihnen unsere Mitarbeiter ihre liebsten Schätze sowie Geheimtipps vor, ohne die sie derzeit nicht leben können.

Seit uns die Corona-Krise zwingt, unseren Alltag radikal umzustellen, geht es Ihnen vermutlich genau wie mir: Ich verbringe so viel Zeit in meinen eigenen vier Wänden wie schon lange nicht mehr! Diese neu gewonnene Zeit zu Hause kann Fluch und Segen zugleich sein. Ich tendiere dazu, mich auf die positiven Dinge zu konzentrieren: Ist es nicht auch eine tolle Chance, das eigene Zuhause und sich selbst besser kennenzulernen? Mit kleinen Aufmunterungen während dieser ungewöhnlichen Zeit zeige ich Ihnen, wie ich meinen neuen Alltag strukturiere und alte Rituale durch neue ersetze.

Lieblingskaffee

Ein guter Start in den Tag war mir schon immer wichtig. Was gibt es Schöneres, als bei dem Genuss von gutem Kaffee langsam wach zu werden und sich voller Energie der täglichen To-Do's anzunehmen?

Als auch mein Lieblingscafé seine Türen schließen musste, wurde aus dem Coffee to Go ein Coffee to Stay. Dabei wollte ich auf keinen Fall auf meinen Favoriten verzichten! Und damit mein selbstgemachter Energiebooster genauso schmeckt wie vom Barista, bestelle ich mir meinen heißgeliebten Elbgold-Kaffee einfach direkt nach Hause. Besonders angetan hat es mir der GUATEMALA EL MORENO: Durch eine schonende Röstung besticht der Kaffee mit einer intensiven Honigsüße und cremig-schokoladigem Abgang. Kaffeeliebhaber werden auch die feine Haselnussnote bemerken.

Auflockerung für Zwischendurch

Als die Fitnessstudios geschlossen haben, entdeckte ich meine Vorliebe für Home-Workouts. Sie sind in vielerlei Hinsicht vorteilhaft und für mich nicht mehr wegzudenken. Für die tägliche Motivation folge ich vor allem den Trainingsplänen von Fitness-Queen Pamela Reif. Aus der Vielzahl von Youtube-Videos kann ich mir für jeden Tag das passende Workout zusammenstellen. Dabei habe ich zwei treue Begleiter – mehr braucht es nicht:

Meine Nummer Eins ist die super softe Yogamatte von YogiStar. Sie ist geruchsneutral, pflegeleicht, reißfest und es gibt sie in tollen Farbkombinationen.

Affiliate Link
Yogistar: Yogamatte, verschiedene Farben
Jetzt shoppen
38,01 €

Mein zweites Must-have ist die Blackroll: Die Faszienrolle ist ein wenig einer Massage, verbessert die Flexibilität von Muskeln, unterstützt die Regeneration, löst Verspannungen und fördert die Durchblutung.

Paulo Coelho – Der Alchimist

Die ruhigen Momente am Tag verbringe ich am liebsten eingekuschelt auf der Couch mit meinen Lieblingsbüchern. Dazu gehört ganz klar „Der Alchimist“ von Paulo Coelho. Wer diesen literarischen Schatz noch nicht kennt, dem kann ich das Buch nur empfehlen. Mit seiner besonderen Art zu erzählen, schafft es der Autor, dass man sich in eine ferne und zauberhafte Welt der Alchimisten träumt. Dabei geht es um einen jungen andalusischen Hirten, der einen wiederkehrenden Traum hat: Am Fuß der Pyramiden liegt ein Schatz für ihn bereit. Der junge Hirte ist mutig genug, seinem Traum zu folgen. Er begibt sich auf eine Reise, die ihn über die Souks in Tanger bis nach Ägypten führt. Er findet in der Stille der Wüste auch zu sich selbst und erkennt, dass das Leben Schätze bereithält, die nicht mit Gold aufzuwiegen sind.

Affiliate Link
Der Alchimist
Jetzt shoppen
11,00 €

Odernichtoderdoch

Ohne meinen Planer geht’s nicht. Ich schreibe liebend gerne To-do-Listen, so habe ich alles aus dem Kopf, was dort sonst herumschwirren würde. Auch wenn ich bei einigen Dingen denke: „Mach ich es heute – oder nicht – oder doch?“. Dieser Tagesplaner hilft mir beim organisierten Arbeiten von zu Hause aus und lässt neben Zeitplänen und To-do-Listen viel Raum für kreative Ideen und Notizen.

Affiliate Link
Odernichtoderdoch Tagesplaner | Heute ist ein guter Tag | ohne Kalendarium
Jetzt shoppen
24,00 €

Tapetenwechsel

Die Zeit, die ich zu Hause verbringe, nutzte ich auch gerne um ein wenig umzugestalten. Damit die Decke nicht auf den Kopf fällt, muntern mich schon kleine Verschönerungen auf. Und solange im Park liegen noch nicht angesagt ist, hole ich mir das Grüne einfach nach drinnen. Mein Interior-Favorit sind vor allem Blumenkübel und -boxen auf Hochständern. Sie bringen nicht nur Grün in die eigenen vier Wände, sondern sind auch stylische Hingucker. Mein Liebling ist ein moderner Metallhalter mit Keramik-Übertopf. Er ist ein Allrounder: Mit seinem zeitlosen Design passt er zu jedem Einrichtungsstil.

Affiliate Link
Blumentopfständer, 2er-Set, schwarze Ständer mit weißen Töpfen
Jetzt shoppen
34,95 €

Mit diesen kleinen Dingen versüße ich mir die Zeit zu Hause und bin mir sicher, dass ich diese kleinen Rituale für meinen Alltag beibehalten werde.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche