VG-Wort Pixel

Gartentrends 2021 Kreieren Sie Ihren eigenen Wohlfühltempel

Garten, Gartenarbeit, junge Frau am Gärtnern, bunte Blumen
© Shutterstock
Sie möchten Ihren Garten auf Vordermann bringen und wissen noch nicht wie? Mit den Gartentrends 2021 zaubern Sie sich einen wunderschönen Garten und gemütlich wird er obendrein auch noch.

Den eigenen Garten umzugestalten, kostet zwar etwas an Zeit, die Veränderungen lassen sich am Ende meist aber auch immer sehen. Ob Sie nun heute oder morgen damit starten, spielt dabei keine Rolle, denn für schöne Veränderungen ist es nie zu spät. Die Hauptsache ist, dass Sie sich schließlich damit wohlfühlen und spätestens an den warmen Tagen entspannt in Ihren Garten setzen oder legen und stolz auf Ihre ganz persönliche Wohlfühloase schauen können. Eins können wir Ihnen bereits jetzt verraten: Wenn Sie die Gartentrends 2021 in Ihren Gestaltungsplan einbauen, kann es nur gemütlich in Ihrem Garten werden – und zugleich erhalten Sie ein wunderschönes Outdoor-Wohnzimmer.

Gartentrends 2021: Darauf kommt es jetzt an

Jedes Jahr gibt es neue Inspirationen und Tipps, die in dem Jahr im Garten total angesagt sind. Spätestens seit Corona schätzen viele es nochmal mehr, das Glück zu haben, einen eigenen Garten zu besitzen. Die Nachfrage nach Grundstücken mit Grünflächen oder Schrebergärten ist enorm gestiegen. Mit den Gartentrends 2021 kreieren Sie sich definitiv nachhaltig eine schöne Oase zum Verweilen und Entspannen, aber auch zum Besuch empfangen.

1. Naturbelassene Schwimmteiche oder moderne Gartenpools

Viele haben schon immer von etwas Wasser im eigenen Garten geträumt. Wenn Sie inzwischen den Platz dafür besitzen, liegt es nur noch an Ihnen, wann Sie sich endlich Ihren Traum vom eigenen Gartenpool oder Schwimmteich erfüllen. Wasser hat eine beeindruckende Wirkung auf einen, es beruhigt ungemein und gleichzeitig strahlt es eine angenehme Atmosphäre aus – und klar, es schafft an heißen Tagen auch eine gute Abkühlung. Stellen Sie sich nur einmal vor, wie schön es wäre, wenn Sie ein leises Geplätscher des Wassers in Ihrem eigenen Garten hören würden? Definitiv ein Gartentrend 2021, der garantiert für Entspannung sorgt! Mithilfe von Sumpf- und Wasserpflanzen runden Sie die Gestaltung Ihres naturbelassenen Schwimmteiches perfekt ab und schaffen zudem weitere Highlights in Ihrem Garten.

Affiliate Link
Amazon: Schwimmteiche: Planung, Anlage, Technik, Bepflanzen und Pflege
Jetzt shoppen
29,99 €

2. Schöner, grüner Vorgarten

Kennen Sie auch diese langweiligen Vorgärten, an denen man relativ schnell vorbeiläuft, weil man nichts Schönes zu sehen bekommt? Mit diesem Gartentrend 2021 kann sich nun alles ändern, denn blühende Stauden und grüne Bodendecker sind jetzt besonders beliebt. Verständlich, dass sich in den Vorgärten einiges ändern soll, schließlich ist es das Erste, was man vor Ihrem Haus sieht und das soll natürlich für einen selbst und Besuch besonders freundlich und einladend aussehen.

Das Beste: Mit Bodendeckern und Stauden verringern Sie den Platz für Unkraut und sparen so künftig Zeit bei der Gartenarbeit. Die Vögel, Schmetterlinge, Insekten und Co. werden es Ihnen danken! Wenn Sie dann noch Insektenhotels, Vogelhäuser oder Eichhörnchen-Futterhäuser in Ihre Gartengestaltung mit einbauen, werden Sie mit Sicherheit in naher Zukunft einen schönen, grünen Vorgarten mit kleinen Tieren besitzen.

Affiliate Link
Amazon-Bestseller: Insektenhotel
Jetzt shoppen
17,90 €

3. Eine bunte Vielfalt an schönen Pflanzen

Ein Garten ohne bunte Hingucker wäre zwar schön grün, aber auch relativ schnell langweilig. Wenn Sie jetzt stattdessen diesem Gartentrend 2021 folgen und bienenfreundliche Pflanzen kaufen, schenken Sie den Insekten ein wertvolles Pollenangebot und bieten ihnen gleichzeitig ein wichtiges Nahrungsangebot. Glücklich über die bunte Vielfalt in Ihrem Garten werden Sie anschließend auch sein, denn Farbe macht so viel mit einem.

Doch nicht jede Pflanze wird besonders gern von Insekten besucht. Sicher können Sie sich aber unter anderem bei den folgenden Pflanzen sein:

Affiliate Link
Amazon: Echte Katzenminze, 1500 Samen/ca. 0,87 Gramm
Jetzt shoppen
1,80 €

4. Schicke Hochbeete

Hochbeete sind schon seit ein paar Jahren total beliebt, deshalb dürfen sie auch bei den Gartentrends 2021 auf keinen Fall fehlen. Verständlich, denn sie erleichtern ungemein die Gartenarbeit und Ernte von Obst und Gemüse, denn das Kriechen auf dem Gartenboden hat damit ein für allemal ein Ende – und davon träumt doch wirklich jeder, ob jung oder alt. Hochbeete sind deshalb auch total nachhaltig, denn sie können so lange genutzt werden, wie Sie es möchten, denn das Alter macht Ihnen bei einem Hochbeet keinen Strich durch die Rechnung. Eine leichte Pflege von Obst- und Gemüsepflanzen bringt ein Hochbeet zusätzlich mit.

Affiliate Link
Otto: Hochbeet
Jetzt shoppen
69,99 €

5. Für noch mehr Zeit im Garten: Gartenpavillon

Sie träumen nicht nur davon, bei gutem Wetter draußen in Ihrem Garten sitzen zu können, sondern auch bei kälteren Temperaturen und bei Regen? Dann ist es Zeit für den nächsten Gartentrend 2021, dem Gartenpavillon. Was viele an ihm schätzen? Er ist wahnsinnig wandelbar, spendet Schatten bei Sonne und Schutz bei Regen und kann super ganzjährig als Wohnraum genutzt werden. Von außen können Sie ihn je nach Modell mit schönen Pflanzen schmücken, während er innen ausreichend Platz für einen Tisch, Stühle und eventuell kleine Schränke bieten kann. Ob Sie nun lesen, schreiben, basteln oder einfach Ihren wunderschönen Garten von dort aus beobachten möchten, der Gartenpavillon trägt zu einem guten Gemüt bei und ist garantiert ein Hingucker in Ihrem Garten!

Affiliate Link
Otto: Gartenpavillon
Jetzt shoppen
329,99 €

6. Smart Garden

Auch in den Gartentrends 2021 ist die moderne Technik nicht mehr wegzudenken. Sie erleichtert die Gartenarbeit ungemein, ist nicht zwingend auf uns angewiesen und leistet eine gute und vor allem saubere Arbeit. Ihr Rasen könnte beispielsweise von einem Mähroboter gekürzt werden statt per Hand mit Ihrem Rasenmäher. Und was halten Sie von einem automatischen Bewässerungssystem statt andauernd den Rasensprenger umstellen zu müssen? Mit den Smart-Garden-Geräten bleibt Ihnen definitiv mehr Zeit zum Entspannen im Garten – und das ist doch schon mal ein guter Ansatz.

Affiliate Link
Otto: Mähroboter
Jetzt shoppen
619,99 €

7. Urban Jungle in der Wohnung

Nicht nur im Garten passiert mit den Trends 2021 einiges, auch innen sollen die Pflanzen in den Zimmern nur so sprießen. Ein oder zwei Pflanzen in der gesamten Wohnung waren gestern, denn jetzt bestimmen Pflanzen den Raum. Besonders großblättrige Zimmerpflanzen wie die Kentia-Palme und Calathea sind derzeit hoch im Kurs. Sie sorgen für Urlaubsfeeling in der Wohnung und lassen uns hin und wieder an ferne Orte schwelgen und vom nächsten Urlaub träumen. Ein Gartentrend 2021, den sich derzeit wohl so ziemlich jeder wünscht. Und wenn Sie die Pflanzen besonders schön in Szene setzen möchten, eignen sich sogenannte Pflanzentreppen hervorragend dafür.

Affiliate Link
Otto: Kentia-Palme
Jetzt shoppen
30,99 €
Affiliate Link
Otto: Pflanzentreppe
Jetzt shoppen
36,99 €

Einige Links in diesem Artikel sind kommerzielle Affiliate-Links. Wir kennzeichnen diese mit einem Warenkorb-Symbol. Kaufen Sie darüber ein, werden wir prozentual am Umsatz beteiligt.  >> Genaueres dazu erfahren Sie hier.

Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken