VG-Wort Pixel

Zwillingsgeburt mit Seltenheitswert Mutter bekommt Babys in unterschiedlichen Jahrzehnten

In Indiana wurden Zwillinge in unterschiedlichen Jahrzehnten geboren (Symbolbild)
In Indiana wurden Zwillinge in unterschiedlichen Jahrzehnten geboren (Symbolbild)
© Shutterstock
Ihre Babys sind zwar Zwillinge, dennoch teilen sie weder ihren Geburtstag noch das Jahr ihrer Geburt noch das Jahrzehnt. Dawn Gilliam brachte Tochter Joslyn 2019 zur Welt, Sohnemann Jaxon wurde allerdings erst 2020 geboren.

Auf dem Papier sind sie Zwillinge, doch Joselyn und Jaxon aus dem US-amerikanischen Bundesstaat Indiana haben nicht etwa am gleichen Tag Geburtstag. Ihre Mutter Dawn Gilliam brachte nämlich erst das kleine Mädchen auf die Welt – und zwar am Silvesterabend –, wenige Stunden später dann erblickte ihr Bruder das Licht der Welt – da war aber schon Neujahr. Und somit nicht mehr 2019, sondern bereits 2020. Über die ungewöhnliche Zwillingsgeburt berichten unter anderem "WBNS" und "People."

Dawn begibt sich am Silvesterabend ins Krankenhaus

Der errechnete Geburtstermin für ihre Zwillinge war erst für Mitte Februar angesetzt, doch weil sie um das Wohl ihrer beiden Babys bangte, machte sich Dawn Gilliam am Silvesterabend auf den Weg ins "Ascension St. Vincent Carmel" Krankenhaus. Sie konnte keine Bewegungen mehr in ihrem Leib spüren. Und dann ging alles ganz schnell. 

Babys werden in verschiedenen Jahrzehnten geboren

Das kleine Mädchen erblickte um 23.37 Uhr als eines der letzten Babys im Krankenhaus das Licht der Welt. Ihr Geburtstag ist also der 31.12.2019. Bruder Jaxon ließ sich etwas mehr Zeit, kam dreißig Minuten später zur Welt.  Er wurde um 00.07 Uhr als erstes Baby im neuen Jahr geboren und feiert damit nicht nur an einem anderen Tag als seine Zwillingsschwester Geburtstag, er ist sogar in einem anderen Jahrzehnt geboren. "Wir haben schon vorher mal darüber gesprochen, dass es großartig wäre, wenn sie an verschiedenen Daten geboren würden. Aber wie es jetzt gekommen ist, war auch für uns eine große Überraschung - verschiedene Daten, verschiedene Jahre", sagt der frischgebackene Vater gegenüber "WSAV3" und ergänzt: "Das war auf jeden Fall interessant für uns. Wir sind immer noch sprachlos."

Verwendete Quelle: People, WSAV3, WBNS

abl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken