VG-Wort Pixel

Sie tanzten schon damals gemeinsam Frau heiratet den Kellner ihrer ersten Hochzeit

Das Paar lernte sich auf ihrer ersten Hochzeit kennen. (Symbolbild)
Das Paar lernte sich auf ihrer ersten Hochzeit kennen. (Symbolbild)
© Shutterstock
Erst war er ihr Kellner, nun ist er ihr Ehemann. Die Britin Natalie Perry und der Grieche Fred Kasa haben nach einer kleinen Irrfahrt der Gefühle geheiratet.

Die einen mögen meinen, diese Geschichte sei zu skurril. Andere würden es vielleicht sogar Schicksal nennen. Sicher ist: Eine "gewöhnliche" Liebesgeschichte sieht anders aus. Doch die Umwege, über die Natalie Perry, 37, und Fred Kasa, 36, zueinanderfanden, könnten den Stoff für eine hollywood-like RomCom liefern.

Ehepaar lernte sich auf ihrer ersten Hochzeit kennen

2012 heiratete die damals 29-jährige Britin ihren ersten Ehemann am Strand von Kreta. Die anschließende Feier fand in einem traditionellen Restaurant statt und so ergab es sich, dass die Braut im Laufe des Abends den "Sirtaki" tanzte. Mit an ihrer Seite: Fred Kasa, der an diesem Abend als Kellner für das Brautpaar arbeitete und die Gäste unterhielt.

"Ich dachte immer, dass er gut aussieht. Aber wir gingen nie über ein freundliches 'Hallo' und 'Tschüss' hinaus", verriet sie der britischen Tageszeitung "Daily Mail". 

Ihre erste Ehe zerbrach nach vier Jahren

Nach diesem Abend gingen sie entsprechend getrennte Wege. Nachdem ihre erste Ehe 2016 gescheitert war, flog Natalie ein Jahr nach ihrer Trennung erneut nach Kreta und besuchte mit ihrer Mutter und ihren Kindern das Restaurant, in dem sie damals feierten. Fred sprach Natalie an, sie tauschten Nummern aus und so führte eins zum anderen.

Fünf Jahre nach ihrem ersten Tanz verliebten sie sich

Inzwischen wurde das neue Glück besiegelt. Am 8. März tanzten die beiden erneut auf einer Hochzeit - diesmal den offiziellen Hochzeitstanz als Ehefrau und Ehemann. "Zu denken, dass ich mit ihm auf meiner ersten Hochzeit getanzt habe und wir nun auf unserer Hochzeit tanzten, ist verrückt."

Verwendete Quelle:Daily Mail

jko Gala

Mehr zum Thema