Zum Verzweifeln: Welpe versteht nicht, dass sein Fressen nur ein Foto ist

Bitter! Ein Welpe hat ein vermeintlich leckeres Mahl gefunden. Und wird derbe enttäuscht.

Dieses Video amüsiert und macht uns doch vor Mitleid gleichermaßen traurig. Denn ein namentlich unbekannter Welpe wurde in San Pedro/Philippinen dabei gefilmt, wie er auf einem Tisch steht und versucht zu essen. Was der kleine Hund allerdings nicht versteht: Der Teller Spaghetti auf dem Tisch ist nur ein Aufdruck auf der Tischdecke - ein Foto, mehr nicht. Das Video, das auf dem YouTube-Channel "ViralHog" veröffentlicht wurde, soll bereits einige Wochen alt sein, machte aber erst jetzt die Runde im Netz. 

Die Spaghetti sind nicht echt

Die Erleuchtung, dass es sich nicht um sein Fressen handelt, ereilt den kleinen Vierbeiner leider während des Videoclips nicht. Stattdessen sucht er zwischenzeitlich auch den restlichen Tisch ab, fällt beim "Fressen" einmal sogar fast vom Tisch, nur um dann wieder zu den vermeintlichen Spaghetti zurückzukehren und erneut daran zu lecken. Natürlich wieder ohne Erfolg.

Sein Besitzer, so schreibt es die britische "Daily Mail", habe den Hund lediglich auf dem Tisch platziert, um ein paar Fotos zu machen. Die Enttäuschung des Welpen wird riesig gewesen sein. Wir fühlen mit dir, kleiner Freund! 

Verwendete Quellen: YouTube, Daily Mail

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche