Wie süüüüüüß!: Die schönsten Babynamen mit nur 3 Buchstaben

Kurz, knapp, knackig: Das hier sind die schönsten (und kürzesten) Vornamen für Mädchen und Jungen

Minimalismus pur: Babynamen mir nur drei Buchstaben liegen absolut im Trend.

Weniger ist mehr. Und das gilt für viele Dinge. Aber vor allem, wenn es um Babynamen geht, können kurze Varianten manchmal so viel schöner sein. Und außerdem: Namen mit nur einer Silbe vermitteln Stärke, Klarheit und Präsenz. 

Die schönsten Namen für Mädchen sind:

  • Zoe (nach der byzantinischen Kaiserin Zoe)
  • Liv (altnordisch, bedeutet Schutz oder Verteidigung)
  • Ann (englische Form von Anna, bedeutet Die Begnadete oder Anmutige)
  • Liz (englische Kurzform von Elizabeth, die Bedeutung ist nicht genau bekannt)
  • Mia (Kurzform von Maria, Symbol für die reine und Tiefe Liebe)
  • Kim (englische Kurzform von Kimberly, ist nach dem Ort Kimberly benannt)
  • Ela (Bedeutet soviel wie die Göttliche)
  • Mae (englische Kurzform von Mary bzw. Maria)
  • Isa (spanische Kurzform von Isabel)
  • Ida (deutsch, ursprüngliche Bedeutung war Frau bzw. Jungfrau oder Arbeit)
  • Ria (Kurzform von Maria)
  • Pia (lateinisch, bedeutet die Fromme)
  • Ava (lateinisch, bedeutet der Vogel)

Die besten Jungennamen mit 3 Buchstaben:

  • Ben (englisch, nach der biblischen Figur Benjamin)
  • Fin (skandinavisch, Beiname für einen Angehörigen des finnischen Volkes)
  • Ole (skandinavische Kurzform von Olaf, bedeutet Nachkomme des Urahns)
  • Ron (englische Kurzform von Ronald)
  • Jan (deutsche Kurzform von Johannes, biblische Figur)
  • Kai (verschiedene Bedeutungen, unter anderem der Name eines Ritters aus der Artussage)
  • Max (lateinisch, bedeutet der Größte)
  • Tom (Kurzform von Thomas)
  • Tim (deutsche Kurzform von Dietmar oder Timotheus)
  • Sam (englische Kurzform von Samuel)
  • Leo (Kurzform von Leonard oder Leopold)
  • Lev (russische Kurzform von Leonard oder Leopold)
  • Noa (Variante der biblischen Figur Noah)

Die beliebtesten Babynamen

Übrigens: Die beliebstesten Mädchennamen in diesem Jahr sind Laura, Lina, Julia, Lea und Anna. Bei den Jungen sind es Liam, Elias, Levi, Julian und Jonas. Falls die kurzen Babynamen Sie also nicht umgehauen haben, können Sie immer noch einen von diesen hier nehmen.

Astrologie

Diese Sternzeichen sind die besten Ehefrauen

Astrologie: Diese Sternzeichen sind die besten Ehefrauen
Während einige Sternzeichen Beziehungen lieber meiden, machen diese die besten Ehefrauen aus.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche