YouTube: Die beliebtesten YouTube-Videos 2015

Über 116 Millionen Mal wurde das Video "Watch Me" auf YouTube angeklickt. Und macht ein fünfjähriges Mädchen mit ihrem Tanzvideo zum YouTube-Star 2015.

Viel brauchte es in der Vergangenheit nicht, um einen YouTube-Hit zu landen. So war der Star des YouTube-Videos 2014 ein Hund in einem Spinnen-Kostüm und 2013 reichten eine Fuchsmaske und ein paar coole Dancemoves aus, um das Musikvideo zu "What does the fox say" an die Spitze der YouTube-Charts zu katapultieren. Auch in diesem Jahr reichen ein lachsfarbenes Tutu und ein pinkfarbener Spielzeug-Geländerwagen aus, um das Video "Watch Me" mit großem Abstand auf Platz Eins zu positionieren. 116 Millionen Mal wurde das Video bereits angeschaut.

Mit fünf Jahren an die Spitze der YouTube-Charts

Das Video zeigt die fünfjährige Heaven King, die mit ihren Freundinnen ein Video zum Song "Watch Me" von Rapper Silento aufgenommen hat. Mit coolen Choreographien und putzigen Show-Einlagen eroberte die kleine New Yorkerin die Herzen der User im Sturm.

Weit abgeschlagen: Hollywood-Star Liam Neeson

Weit abgeschlagen liegt auf Platz Zwei Hollywood-Star Liam Neeson und das obwohl der YouTube-Clip mit ihm sogar in der Halbzeitpause des Superbowls gezeigt wurde. Auf immerhin 83 Millionen Klicks bringt es das Werbevideo zum Handyspiel "Clash of Clans".

Bällebad auf Platz Drei.

56 Millionen User schauten sich das YouTube-Video von Roman Atwood an, der sein Haus kurzerhand in ein riesiges Bällebad umfunktioniert - zur Verwunderung seiner Frau, die ihren Augen nicht traut, als sie heimkommt.

Die komplette Liste der Top Ten-Videos finden Sie hier .

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche