Wundermittel: Mit diesem Gewürz werden die Zähne heller

Überteuerte Behandlungen sind schon lange nicht mehr nötig. Es gibt ein Wundermittel, das fast jeder in seiner Küche hat

Gewürze

Gewürze

Wenn es um Verschönerungen im Sinne von Idealvorstellungen geht, zählt Bleaching schon seit längerer Zeit zu einem der beliebtesten Trends - denn, wer hätte nicht gerne strahlend weiße Zähne, die nicht nur wunderschön aussehen, sondern auch als Zeichen der Gesundheit gelten? Für all diejenigen, die sich schon immer weißere Zähne gewünscht haben, gibt es nun gute Nachrichten: Bleaching ist nicht notwendig. Denn es gibt ein Wundermittel, das wohl jeder in der Küche stehen hat. 

Natürlich weiße Zähne 

Es handelt sich um das goldgelbe Pulver Kurkuma. Kurkuma gehört zu der Familie des Ingwers und ist dafür bekannt, alles gelb zu verfärben - außer eben die Zähne. Tatsächlich reicht eine kleine Menge des Gewürzes vermischt im Joghurt oder Getränk am Morgen, um die Zähne aufzuhellen. Gleichzeitig versorgt Kurkuma den Körper mit vielen wichtigen Nährstoffen - ein wahres Wundermittel für Schönheit und Gesundheit. 

Gesund dank Kurkuma

Bereits einige Studien haben belegt, dass sich das Gewürz Kurkuma positiv auf die Gesundheit auswirkt. Langfristig sind es Krankheiten wie Alzheimer, Diabetes und Depressionen, deren Ausmaße durch das Gewürz verbessert werden können. Gleichzeitig wirkt Kurkuma nicht nur entzündungshemmend, sondern verschönert durch seine hautstraffende Wirkung auch das Hautbild der Menschen. 

Mehr zum Thema

Star-News der Woche