Katzen richtig füttern: Darauf sollten Sie bei der Ernährung Ihres Lieblings achten

Es ist wichtig, auf die Ernährung Ihrer Katze zu achten. Wir verraten Ihnen, wie Sie Ihre Samtpfote richtig ernähren und was sie auf keinen Fall fressen oder trinken darf. 

Katze
Letztes Video wiederholen
Aufgepasst: Damit sollten Sie Ihre Katze niemals füttern.

Katzen sind Fleischfresser, dementsprechend sollte auch ihre Nahrung darauf ausgerichtet sein. Ernährt sich eine freilaufende Katze selber, so verspeist sie bis zu 20 Mäuse oder ähnlich große Wirbeltiere am Tag. Wer seine Katze allerdings zu Hause füttert, sollte einige Punkte beachten. Katzen brauchen mehr Protein als andere Säugetiere. Vitamine und andere Nährstoffe nehmen sie aus dem Fleisch ihrer Beute aus, weswegen eine vegetarische Ernährung für Katzen nicht in Frage kommt. Worauf Sie unbedingt achten sollten, erfahren Sie im Video. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche