Winter: In diesen Gebieten fällt schon morgen Schnee

Während sich einige Gebiete Deutschlands noch weiterhin über den goldenen Oktober freuen dürfen, wird schon morgen in anderen Teilen der erste Schneefall erwartet

Schnee

Vor wenigen Tagen noch kam große Freude auf: Der goldene Oktober sollte für anhaltenden Sonnenschein und somit einen weitestgehend freundlichen Herbst sorgen. Doch allzu gut scheint es der Wettergott nicht zu meinen, denn schon heute widersprechen die Meteorologen dieser Prognose und sorgen mit der neuesten Wettermeldung für überraschte Gemüter.

Überraschender Schneefall

Der freundlich begrüßte goldene Herbst wird in einigen Gebieten Deutschlands einen recht schnellen Übergang in den Winter finden. Schon morgen soll es an einigen Orten bereits den ersten Schnee geben.

Geniale Kombination

Pizza und Muffin in Einem – das lieben wir

Geniale Kombination: Pizza und Muffin in Einem – das lieben wir
Wie süße Muffins werden auch dies herzhafte Variante in Formen zubereitet. Für den Teig braucht man nicht viele Zutaten – und zack ist das herzhafte Gebäck fertig.
©Gala

Während der Westen Deutschlands weiterhin die goldene Herbstsonne genießen kann, wird es im Südosten spürbar kühler: Mehr als 10 Grad wird hier zunächst nicht mehr erwartet.

Im Erzgebirge, im Thüringer Wald, im Harz und in einigen Tälern der Alpen wird schon am Donnerstagmorgen der erste Schnee zu sehen sein. Jedoch soll die Schneefallgrenze von 1000 Meter im Laufe des Tages schon wieder steigen, während es jedoch weiterhin unangenehm kalt bleiben soll.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche