Hitze in Deutschland: Temperaturen bis fast 40 Grad

Der Sommer ist da. Und mit ihm auch sommerliche Temperaturen. Der Deutsche Wetterdienst warnt vor der anstehenden Wärmebelastung

Vorsicht: Es wird heiß in Deutschland

Lange hat ganz Deutschland drauf gewartet und nun lässt sich mit Gewissheit sagen: Der Sommer ist eingetroffen. Schon seit einigen Wochen strahlt die Sonne und die Temperaturen steigen und steigen. Ein Ende ist dabei vorerst nicht in Sicht - heute, am Dienstag - könnte sogar der heißeste Tag werden. 

Temperaturen bis fast 40 Grad  

Am heutigen Dienstag steigen die Temperaturen weiter und nähern sich dem aktuellen Hitzerekord von 40,3 Grad. Laut Meteorologen soll der Rekord zwar nicht gebrochen werden, aber es ist durchaus in einigen Gebieten davon auszugehen, dass Temperaturen von 39 Grad erreicht werden. Bundesweit werden Temperaturen zwischen 30 und 35 Grad erwartet - strahlender Sonnenschein inklusive. 

Gewitter und Abkühlung

Der Deutsche Wetterdienst warnt auf Twitter vor der Hitze und die dadurch entstehende Belastung.

Doch ein wenig Abkühlung ist in Sicht, denn nach einigen Gewittern soll es dann schon zum Ende der Woche mit einem etwas "normaleren" Sommer weitergehen. Besonders die Nächte könnten dann wieder abkühlen und ein erholsames Schlafen ermöglichen. 

Keep it Cool

Royals im Kampf gegen die Sommerhitze

Herzogin Catherine
Es wird getrunken, gefächert und eingecremt was das Zeug hält, um sich vor der Sonne zu schützen. Mit was für Mitteln die Royals der Hitzewelle den Kampf ansagen, sehen Sie hier.
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche