VG-Wort Pixel

Chanel, Gucci und Co. Mit diesem Wunschzettel schockiert eine Zehnjährige das Netz

Eine Zehnjährige schockt mir ihrem Wunschzettel das Netz.
Eine Zehnjährige schockt mir ihrem Wunschzettel das Netz.
© Shutterstock
Ein Vater veröffentlicht den ungewöhnlichen Weihnachts-Wunschzettel seiner zehnjährigen Tochter auf Twitter. Schnell wird klar: Sie wünscht sich anstatt herkömmlichen Spielzeugs etwas ganz anderes – und erschüttert damit die ganze Netzgemeinde.

In gut fünf Wochen ist Weihnachten. Viele Kinder schreiben derweil schon aufgeregt an ihren Wunschzetteln. Doch eine Zehnjährige hatte anscheinend genug von gewöhnlichen Spielsachen. Die Wünsche des US-amerikanischen Mädchens fallen nämlich wesentlich luxuriöser aus. Ihr Vater ist darüber so schockiert, dass er die Liste auf Twitter teilt – und er erhält für seine Entrüstung viel Zuspruch von anderen Usern.

Weihnachts-Wunschzettel deluxe

Die Weihnachtsliste der gerade einmal zehn Jahre alten Schülerin beginnt mit einer Komplett-Austattung von Apple – der Wert: weit mehr als 2000 Euro. Doch dabei soll es nicht bleiben. Es folgen noch 23 weitere Wünsche, die es kostentechnisch in sich haben. So träumt sie neben einer Chanel Handtasche und Gucci Schuhen von schlappen 3600 Euro Bargeld. Doch auch Make-up, Parfum, Ohrringe, ein Wecker oder pinkfarbenes Klebeband sollen unter dem Baum liegen. Erst an dem "echten Hasen" und den "amerikanischen Puppen" merkt man, dass die Liste von einem jungen Mädchen stammt. Ihr fassungsloser Vater schreibt dazu: "Meine zehn Jahre alte Tochter muss bei dieser Weihnachtsliste verrückt geworden sein."

Netzgemeinde feiert Wunschzettel

Eine Reaktion der Netzgemeinde folgt prompt. Bis jetzt wurde der Tweet knapp 24.000 Mal geteilt und knapp 125.000 Mal gelikt. In etlichen Kommentaren äußern sich die User zu der horrend teuren Wunschliste – von fassungslos bis belustigt sind alle Reaktionen dabei.Einige lachen über die "4000 Dollar" Bargeld, andere nehmen die nicht immer grammatikalisch korrekte Schreibweise der Zehnjährigen oder ihren exklusiven Geschmack aufs Korn. Ob auch nur eines der Geschenke unter dem Weihnachtsbaum landet, bleibt abzuwarten. Ihr Vater weiß jetzt zumindest, dass seine Kleine einen sehr ausgefallenen Geschmack hat.

Verwendete Quellen: Twitter

jse Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken