Vorsicht Salmonellen: Diese Eier sollten nicht gegessen werden

Die Firma Brandlhof Reichl rät dringend von dem Verzehr ab

Eier

Das Frühstücksei sollte dieses Wochenende mit Vorsicht genossen werden: Die Firma Brandlhof informiert darüber, dass Salmonellen in einzelnen Proben festgestellt wurden und rät von dem Verzehr dringend ab.

Betroffen ist der Artikel "Hühnereier aus Bodenhaltung" mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum 10.11.2016 und der Printnummer 2 DE 0916533 und Eier aus Freilandhaltung mit der Printnummer 1 DE 0916524.

Nach Krebserkrankung

Braut will Freundin mit Glatze nicht auf Hochzeitsbildern

Braut und Brautjungfern
Die Braut befürchtete, die Glatze ihrer Brautjungfer könnte ihre Hochzeitsbilder "verschandeln".
©Gala

"Da die Qualität unserer Produkte für uns und unsere Kunden höchste Priorität hat, haben wir uns im Sinne des vorbeugenden Verbraucherschutzes entschieden, Eier ab dem genannten MHD vorsorglich aus dem Verkauf zu nehmen."

Kunden, die ein entsprechendes Produkt gekauft haben, können dieses auch ohne Vorlage des Kassenbons zurückgeben und bekommen den Kaufpreis selbstverständlich erstattet.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche