VG-Wort Pixel

Vorsicht Hitzewelle Temperaturen bis zu 38 Grad werden erwartet

Der Sommer in Deutschland soll noch nicht vorbei sein. Ein aktueller Trend verspricht in der nächsten Woche Temperaturen bis hin zu 38 Grad

Bislang hielt sich der Sommer dieses Jahr eher zurück - in den sozialen Netzwerken häuften sich Kommentare und Witze über den kurzen Sommer 2016, denn bis heute konnten die eigentlich so beliebten Sommermonate noch nicht durch stabile Temperaturen und freundlich strahlenden und anhaltenden Sonnenschein geschmückt werden.

Aktueller Trend verspricht Hitzewelle

Doch Meteorologen wagen jetzt eine Trendbeurteilung und diese stärkt jetzt die Hoffnung auf einen wiederkehrenden Sommer in Deutschland. "Zum Monatsende erwartet uns wohl noch einmal eine Hitzewelle" verrät Diplom-Meteorologin Corinna Borau auf wetter.net.

"Aus der Sahara kann sehr heiße Luft zu uns nach Deutschland gelangen", führt sie die Trendbeurteilung fort. Laut wetter.net können die Temperaturen bis hin zu 35 Grad erreichen, die lokal bei dem aktuellen Stand sogar 36 bis 38 Grad werden könnten.

Wie lange der Sommer jedoch anhält und wie heiß es tatsächlich wird, bleibt zunächst abzuwarten. Aber der aktuelle Trend lässt die Hoffnung auf ein paar weitere Sommertage in Deutschland definitiv wachsen.

mge

Mehr zum Thema


Gala entdecken