VG-Wort Pixel

Vorsicht Bakterien in Seife Bundesweiter Produktrückruf bei dm

Drogeriemarktkette dm 
Drogeriemarktkette dm 
© Getty Images
In einer Seife der Eigenmarke soll eine erhöhte Anzahl von Keimen enthalten sein 

Erst wenige Wochen ist es her, dass die Drogeriemarkt-Kette dm seine Kunden mit einem öffentlichen Rückruf warnte

Vorsicht Bakterien in Seife : Bundesweiter Produktrückruf bei dm
© dm

Nun wird ein weiteres Produkt zurückgerufen: Es handelt sich um eine Cremeseife aus dem Sortiment der Eigenmarke. Laut DM wird bei vereinzelten Flaschen von einer erhöhten Verunreinigung durch das Bakterium "Enterobacter gergoviae" ausgegangen, was zu gesundheitlichen Problemen führen kann. 

Konkret betroffen ist die "Balea Cremeseife Buttermilk & Lemon" im 500 ml-Spender, den Chargennummern 637541 und 637542 und dem Mindesthaltbarkeitsdatum 06.2019

Der Drogeriemarkt bittet alle Kunden, betroffene Produkte in eine beliebige Filiale zurückzubringen. Der Kaufpreis wird selbstverständlich auch ohne Vorlage eines Kassenbons erstattet. 

mge Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken