Von klassisch bis modern: Die schönsten Vornamen aus der Literatur

Egal ob klassisch oder modern. Die Literatur hat einige tolle Namen zu bieten, die eine Inspiration für viele Eltern sind

Die Literatur bietet schöne Vornamen 

Die Wahl des Babynamens ist für werdende Eltern meist eine sehr schwierige Entscheidung. Während sich viele für eher klassische und zeitlose Varianten entscheiden, kann es für andere nicht außergewöhnlich genug sein. Wer aber auf der Suche nach einem wirklich prägenden Namen ist, findet diesen auch häufig in großen Werken der Literatur.  

Die schönsten Vornamen aus der Literatur 

Tatsächlich sind es häufig Figuren und Charaktere aus Büchern, die uns ein Leben lang prägen. Vorname.com hat daher eine Liste mit Vornamen zusammengestellt, die in der Literatur zu finden sind. Diese Vornamen können als Inspiration genutzt werden, wenn es um die Suche eines perfekten Babynamens geht. Die Namen variieren von klassisch bis hin zu modern - sodass fast für jeden was dabei sein könnte. 

Studie deckt auf

So gehen glückliche Paare erfolgreich mit Streit um

glückliches Paar
Es ist nicht weiter schlimm, wenn sich Paare streiten. Je nach Zustand der Beziehung wird der Konflikt auf unterschiedliche Art gelöst. Es hängt davon ab, ob sie mit ihrem Partner glücklich sind oder nicht.
©Gala

Die schönsten Mädchennamen aus der Literatur 

  1. Amalia aus dem Werk "Viel Lärm um nichts" von William Shakespeare
  2. Anna - aus dem Werk "Anna Karenina" von Lew Tolstoi
  3. Effi - aus dem Werk "Effi Briest" von Theodor Fontane
  4. Hermine - aus dem Werk "Der Steppenwolf" von Herman Hesse 
  5. Ida - aus dem Werk "Michel aus Lönneberga" von Astrid Lindgren 
  6. Julia - aus dem Werk "Romeo und Julia" von William Shakespeare
  7. Luise - aus dem Werk "Die Räuber" von Friedrich Schiller 
  8. Luna - aus dem Werk "Harry Potter" von Joanne K. Rowling
  9. Marlena - aus dem Werk "Wasser für die Elefanten" von Sara Gruen 
  10. Mina - aus dem Werk  "Dracula" von Bram Stoker

Die schönsten Jungennamen aus der Literatur 

  1. Andrej - aus dem Werk "Krieg und Frieden" von Lew Tolstoi
  2. Anton - aus dem Werk "Pünktchen und Anton" von Erich Kästner
  3. Emil - aus dem Werk "Emil und die Detektive" von Erich Kästner 
  4. Fjodor - aus dem Werk "Die Brüder Karamasow" von Fjodor Dostojewski 
  5. Justus - aus dem Werk "Die drei ???" von Robert Arthur
  6. Karlos - aus dem Werk "Don Karlos" von Friedrisch Schiller 
  7. Louis - aus dem Werk "Interview mit einem Vampir" von Anne Rice 
  8. Milou - aus dem Werk "Tim und Struppi" von Hergé
  9. Nicholas - aus dem Werk "Nicholas Nickleby" von Charles Dickens 
  10. Pawel - aus dem Werk "Die toten Seelen" von Nikolai Gogol 

Star-Kinder

Die süßen Sprösslinge der Stars

2. Oktober 2019  Ein bisschen Zeit, um so groß zu werden wie Mama Gisele Bündchen hat Vivian ja noch. Benjamin dokumentiert sicherheitshalber die Größe seiner Schwester schon mal ganz genau.
28. September 2019  Beim Grand Finale der "L'Oréal"-Show im Rahmen der Pariser Modewoche nimmt Schauspielerin Eva Longoria ihren Sohn mit auf den Laufsteg. Bei soviel Publikum staunt Klein-Santiago nicht schlecht.
6. Oktober 2019  Die kleine Rani Rose, Tochter von Kate Hudson, wird liebevoll von ihrer Cousine Rio umsorgt.
26. September 2019  Während des gemeinsamen Familienwochenendes in der Natur präsentiert Willow, die Tochter von Pink und Carey Hart, stolz ihren großen Fang.

254

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche