Victoria Hovhannisyan: Russlands "The Voice"-Sensation

Der Song "Diva Plavalaguna" aus dem Film "Das fünfte Element" braucht eigentlich mehrere oder sehr erfahrene Stimmen. Doch Victoria Hovhannisyans Auftritt beim russischen "The Voice" begeisterte die Massen

Eine absolut fabelhafte Performance gab es 2015 bei der russischen Version von "The Voice". Die erst 13-jährige Victoria Hovhannisyan aus Armenien, überzeugte nicht nur die Jury, als sie den Song "Diva Plavalaguna" des Komponisten Gaetano Donizetti zum Besten gab. Das Stück, das viele aus dem Film "Das fünfte Element" kennen, muss eigentlich von mehreren oder sehr erfahrenen Sängern gesungen werden - doch Victoria schafft das ganz alleine.

Hier könnt ihr das Original der albanischen Opernsängerin Inva Mula Tchako hören.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche