Verrückter Selbstversuch: Mann isst ein Jahr lang jeden Tag Pizza

Mit dieser Aktion will Brian Northrup den Menschen die Sorge nehmen, normal zu essen

Pizza

Für viele mag es klingen wie einer der größten Träume - für den US-Amerikaner Brian Northrup wurde es zur Realität: Ein Selbstversuch, der etwas verrückt klingt, jedoch einen ernsten Hintergrund hat.

Ein Jahr lang jeden Tag Pizza 

Brian Northrup wollte beweisen, dass es für den Körper keine Rolle spielt, was genau gegessen wird - solange parallel regelmäßig Sport gemacht wird. Der junge Amerikaner entschied sich ein Jahr lang jeden Tag Pizza zu bestellen - und zu essen. Er dokumentierte seinen Selbstversuch namens "Pizzapocalypse" auf Instagram, Snapchat und Youtube und das Endergebnis kann sich definitiv sehen lassen. 

"Ich bin stärker geworden, schneller und (das wohl wichtigste für mich), meine Ausdauer hat sich während des Selbstversuches gesteigert" schreibt er unter sein Posting. 

Ein interessanter Selbstversuch - doch die Lust auf Pizza dürfte ihm jetzt wohl erstmal vergangen sein.


Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche