VG-Wort Pixel

Verrückt Kandidatinnen lassen Bachelor stehen - aus diesem skurrilen Grund

Symbolbild
Symbolbild
© Shutterstock
Als Bachelor hat man ja bekanntlich ein Ziel: die große Liebe finden. Das ist bei der vietnamesischen Ausgabe des Bachelors allerdings ganz schön in die Hose gegangen

Viele, viele Tränen haben diese Kandidatinnen beim Bachelor in Vietnam vergossen. Aber nicht, weil er ihnen das Herz gebrochen hat - nein, andersherum! Aber von vorn. Bachelor Quoc Trung ist auf der Suche nach der großen Liebe und verteilt fleißig Rosen. Kandidatin Minh Thu bekommt eine Rose vom Bachelor, doch sie lehnt ab.

Bittere Enttäuschung für Bachelor

Minh versucht sich zu erklären, doch fängt bitterlich an zu weinen. Kurz daraufhin dreht sie sich um und sucht Trost bei einer anderen Kandidatin Trcu Nhi. Doch dann passiert Unglaubliches: Minh fragt ihre Mitstreiterin, ob sie die Rose annehmen möchte und ob sie mit ihr nach Hause gehen möchte. Der Bachelor ist natürlich völlig verwirrt und fragt Trcu, was los sei. Doch diese erklärt, dass auch sie sich in ihre Mitstreiterin verliebt hat.

Zwei Rosen - keine Liebe

Also gaben am Ende beide gewählten Kandidatinnen die Rosen zurück und stiefelten gemeinsam aus der Show. Doch es kommt noch Verrückter. Nachdem der Bachelor noch einmal auf Trcu eingeredet hat, änderte diese ihre Meinung erneut und kehrte zurück in die Show. Na das soll mal noch jemand verstehen mit dieser Liebe ...

mni Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken