VG-Wort Pixel

Nicht mehr verzehren! Netto ruft dieses Mineralwasser zurück

Mineralwasser / Symbolbild.
Mineralwasser / Symbolbild.
© Getty Images
Netto rät allen Kunden vorsorglich von dem Verzehr ab. Das ist der Grund

Der Discounter Netto ruft Mineralwasser der Harzer Mineralquelle Blankenburg GmbH zurück. Grund dafür ist, dass das betroffene Wasser vom Geruch und Geschmack abweichen kann. 

Dieses Produkt ist betroffen

Betroffen sei nur das "Regensteiner Mineralbrunnen naturelle" in der 0,7l GDB-Mehrweg-Glasflasche (EAN: 4303147000800) mit dem Mindesthaltbarkeitsdatum  "08.02.2020" und der betroffenen Uhrzeit "18:00 - 21:00". Es wurde ausschließlich in Teilen von Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Thüringen, Sachsen sowie Sachsen-Anhalt verkauft.

Andere Artikel nicht betroffen

Netto rät vorsorglich vom Verzehr ab. Die betroffenen Produkte können ohne Kassenbon wieder in den Märkten zurückgegeben werden. Ob der Kaufpreis erstattet wird, steht nicht in der Pressemitteilung.  Die Harzer Mineralquelle Blankenburg GmbH versichert außerdem, dass andere Getränke-Gebinde, Mindesthaltbarkeitsdaten und Artikel nicht betroffen seien. 

fde Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken