Ups: 71-Jähriger soll Verlobung filmen - erst danach fällt ihm der Fehler auf

Eltern oder Großeltern am Handy sind oft ein Abenteuer. Ein 71-Jähriger hat jetzt in New Mexico auch für einige Lacher gesorgt. Eigentlich sollte er eine Verlobung filmen, doch das ging im wahrsten Sinne des Wortes in die falsche Richtung

Ein traumhafter Sonnenuntergang auf dem Gipfel eines Berges. Ideal für einen romantischen Heiratsantrag. Diesen Augenblick hatte der Amerikaner Christopher monatelang geplant und hat seine Freundin auf eine Aussichtsplattform in New Mexico ausgeführt. Acht Jahre lang seien die Zwei schon ein Paar gewesen, berichtet der TV-Sender "ABC News". Der Moment war perfekt, Christopher war bereit auf die Knie zu gehen. Doch irgendjemand sollte diesen Moment festhalten ... 

71-Jähriger soll Verlobung filmen

Christopher fragte kurzerhand den 71-Jährigen John Hart, der auch auf der Aufsichtsplattform war. Der freute sich über seine Aufgabe und willigte ein. Allerdings hatte der Mann eine kleine Sache übersehen, während er filmte: er hatte die Frontkamera des Handys eingeschaltet. Und somit filmte er nicht die Verlobung, sondern sich selbst. Doch dieses Video ist trotzdem ein absolutes Highlight geworden.

Heiße Schokolade

Mit diesen Tipps wird sie einmalig und unwiderstehlich

Heiße Schokolade
So lecker war heiße Schokolade vermutlich noch nie! Mit den Zutaten im Video mixen Sie einzigartige Versionen des Heißgetränkes.
©Gala

"Du hast die falsche Seite gefilmt!"

Das Video lebt nämlich dennoch von Emotionen pur. Er grinst die ganze Zeit breit in die Kamera und immer wieder entwischt ihm ein herzliches "Ooooh". Im Hintergrund hört man dann Klatschen und Jubeln - die Freundin wird Christophers Antrag also angenommen haben. Der 71-jährige John gratuliert auch noch herzlich in die Kamera und plötzlich hört man alle lachen. Ein Mann ruft: "Du hast die falsche Seite gefilmt. Du hast dich selbst gefilmt". Jetzt muss auch der 71-Jährige lachen, als er sich selbst in der Kamera bemerkt. Sauer sei das frisch verlobte Paar aber nicht gewesen, so "ABC News". Sie freuen sich eher darüber, dass John Hart mit seinen 71 Jahren noch so vielen Menschen ein Lächeln ins Gesicht zaubern kann.

Einzigartige Heiratsanträge

Die romantischsten Promi-Verlobungen

In malerischer Kulisse, die an ein Gemälde von Claude Monet erinnert, hält Barron Hilton um die Hand seiner Tessa Gräfin von Walderdorff an. Am Seeufer mitten im Central Park in New York überreicht er ihr den Verlobungsring. Dafür gibt es ein "Ja" und einen Kuss.
Der italienische Musiker Fedez plant für seine Chiara Ferragni gleich eine ganze Verlobungsshow: In der Arena von Verona performt er vor einem Riesenpublikum einen eigens eingeübten Love-Song und geht vor dem Instagram-Star anschließend auf die Knie.
Während einer Bootstour auf dem Hudson River beglückt "Desperate Housewives"-Hottie Jesse Metcalfe seine Cara Santana mit einem Smaragdring und der Frage aller Fragen. Den Rücken stärkt ihm dabei die New Yorker Freiheitsstatue.
Lovely London: Auf den Treppen vor der imposanten St. Paul's Cathedral überrascht Oliver Cheshire seine total entzückte Pixie Lott.

19

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche