Unglaublich : Frau überlebt 28 Tage alleine im Wald

Es ist ein Wunder - nach 28 Tagen wird Lisa Theris gefunden

Lisa Theris 

Das Drama ereignete sich im US-Bundesstaat Alabama - die 23-jährige Lisa Theris war mit zwei Männern in einem Wald unterwegs, um ein Jagdlager auszurauben. Die junge Frau wollte jedoch kein Teil des Verbrechens werden und lief davon.

28 Tage im Wald - ohne Wasser ohne Essen 

Bei ihrer Flucht verirrte Lisa Theris sich in den Tiefen des Waldes. Ganze vier Wochen lang lief sie dort umher - ohne Essen und ohne Wasser. Sie ernährte sich lediglich von Pilzen und Beeren - für den Sheriff ist dieser Fall ein absolutes Rätsel. Denn tatsächlich wurde sie vergangenen Samstag von einer Motorradfahrerin am Straßenrand entdeckt.  


Frau überlebt 

Etwa 20 Kilogramm weniger, ein paar Kratzer und Insektenstiche - aber Lisa Theris überlebte. Sie befindet sich zur Zeit noch für Untersuchungen im Krankenhau - eine wirklich starke Frau, die mit dieser Geschichte für Staunen sorgt. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche