Endzeitstimmung: Das passiert, wenn Nutella 70 Prozent reduziert ist

In Frankreich sind die 950-Gramm Gläser zurzeit super günstig. Und die Leute rennen den Supermärkten die Türen ein

In Frankreich ist der Brotaufstrich aktuell 70 Prozent günstiger.

Wenn es beim Einkaufen etwas gibt, das alle lieben, dann sind es Schnäppchen. Sobald etwas reduziert ist, dann müssen wir es kaufen. So will es das Gesetz. Doch in Frankreich hat eine Rabattaktion nun regelrecht einen Aufstand verursacht. Der Grund: Nutella war im Angebot.

Günstig, günstiger, Nutella

Allerdings handelt es sich nicht um irgendein Angebot. Es ist vermutlich das Angebot des Jahrhunderts. Denn in den französischen Intermarché-Märkten sind die 950-Gramm-Gläser 70 Prozent reduziert. 70 Prozent - Kein Wunder, dass die Leute ausrasten. Denn normalerweise würde ein Glas 4,50 Euro kosten. Doch durch die Aktion liegt der Preis bei 1,41 Euro. 

Ein Video auf Twitter zeigt, wie die Leute sich auf die Nutella-Aufsteller stürzen. Und dabei soll das Angebot noch mehrere Tage gelten. Wer sich also auch ein super günstiges Gläschen Brotaufstrich gönnen will, der kann ja einen Kurztrip nach Frankreich machen. Hoffentlich sind die Vorräte bis dahin wieder aufgestockt. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche