Trauriger Opa Versetzter Opa rührt das Netz

Trauriger "Papaw"
Trauriger "Papaw"
© Twitter / Screenshot
Dieses herzzerreißende Bild wurde von tausenden Internetnutzern geteilt. Die Geschichte dahinter könnte nun ein Happy End nehmen

Rührendes Bild von "Papaw"

Dieses Bild ließ im gesamten Internet die Herzen unzähliger Nutzer brechen. Das Bild, das Kelsey Harmon bei Twitter postete, zeigt ihren Opa, den sie liebevoll "Papaw" nennt am Esstisch. Traurig blickt er auf seinen Teller hinab, während er in einer Hand einen angebissenen Burger hält. 12 Burger hatte er für seine 6 Enkel gemacht, aber nur Kelsey hatte es geschafft aufzutauchen. Eine halbe Stunde hat er mit dem kalt werdenden Essen gewartet, weil er will, dass alle genug abbekommen. Dann nimmt er sich doch einen Burger und beißt traurig hinein. Eine Stunde später ist er noch immer mit Kelsey allein und der Anblick ihres niedergeschlagenen Opas tut ihr schrecklich leid.

Die eingefangene Szene tut einem im Herzen weh, denn man kann den Schmerz und die Enttäuschung geradezu spüren. "Warum seid ihr nicht einfach gekommen?", will man die anderen fünf Enkel fragen. Und tatsächlich mussten sich die Enkel viel Kritik und sogar Morddrohungen im Internet anhören, nachdem die erste Welle des Mitleids mit "Papaw" vorüber war.

Die Enkel wollen es wieder gut machen

Jetzt versuchen die Enkel aber ihre Abwesenheit wieder gut zu machen. Und dafür haben sie sich etwas Großes ausgedacht: Brock Harmon, Kelsey's Cousin postete bei Twitter diese Einladung:

"Papaw gibt eine Grillparty!

Papaw möchte gerne, dass ich offiziell bekannt gebe, dass er eine Grillparty schmeißen wird! Nächsten Samstag, den 26. März von 11-16 Uhr wird Papaw Burger machen! Die Burger kosten zwei Dollar. Außerdem werden wir T-Shirts verkaufen, auf denen "Ich hatte einen Burger mit Papaw" steht. Das ist eine Einladung an alle, die Lust haben zu kommen! Papaw sagte, dass er kochen und den ganzen Tag Fotos von den Gästen machen wird. Die Grillparty findet am 15835 State Hwy 39 Purcell Oklahoma 73080 statt! Bringt Eure Freunde und Eure Familie mit und esst einen Burger mit Papaw!!!! NOCHMAL: DAS IST EINE OFFENE EINLADUNG AN ALLE!!!!!"

So soll aus dem traurigen Abend am Ende doch noch eine schöne Geschichte werden. Denn, das betonen die Enkel, eigentlich seien sie eine sehr familienorientierte Familie, in der es normalerweise nicht vorkommt, dass man den Opa mit dem Essen sitzen lässt. Und viele Internetnutzer denken tatsächlich darüber nach zur Grillparty zu kommen. Manche nehmen dafür sogar einen langen Weg auf sich.

Wir hoffen, dass "Papaw" eine wundervolle Grillparty haben wird und er dieses Mal an einem voll besetzten Tisch voller Freunde, Familie und neuer Gesichter sitzt!

tgi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken