Tragischer Unfall: Zwei Deutsche vor Teneriffa ertrunken

Zwei deutsche Touristen ignorierten die Warnung vor starker Strömung und ertranken

Playa El Bollullo auf Teneriffa

Die Kanaren gelten als beliebtes Reiseziel bei vielen Deutschen. Besonders attraktiv sind die konstanten Temperaturen und viel Sonnenschein im ganzen Jahr. 

Tragischer Unfall endet tödlich 

Gestern kam es , wie Bild berichtet, vor der beliebten Urlaubsinsel Teneriffa zu einem dramatischen Vorfall. Zwei deutsche Urlauber badeten vor der Playa El Bollullo an der Nordküste der Insel und ignorierten dabei sowohl die rote Fahne, die vor der Strömung warnen sollte, als auch die Warnung der Besucher einer Strandbar. 

Pflege und Gesundheit

Das ist der richtige Zeitpunkt, um die Zähne zu putzen

Zähneputzen
Beim Zähneputzen hat jeder seine eigene Routine. Manche Menschen putzen ihre Zähne zweimal am Tag andere sogar nach jeder Mahlzeit.
©Gala

Strömung kostet  zwei Männern das Leben 

Während sich ein weiterer Tourist noch an Land retten konnte, kam jegliche Hilfe für die beiden etwa 30 Jahre alten Männer zu spät - sie ertranken. Ein Wiederbelebungsversuch im Helikopter konnte nicht mehr helfen - bei der Landung wurde der Tod der beiden Touristen festgestellt. 

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche