Tolle Geste!: Diese Jungs zeigen wie man mit Verlierern umgeht!

In einer Sache sind diese Jungs schon heute besser als ihre Vorbilder

Wie ihre großen Vorbilder kämpfen die Kinder bei der U12-Fußball-Weltmeisterschaft in Japan um den Pokal. Die Jungs vom FC Barcelona und ihre Gegenspieler vom japanischen Club Omiya Ardija schenken sich im Finale nichts. Gerade für die japanischen Spieler ist die Teilnahme am Finale im eigenen Land ein ganz besonderes Ereignis. Obwohl sie hochmotiviert sind, verlieren sie gegen die Jungs aus der berühmten katalanischen Kaderschmiede mit 1:0.

Große Geste der Gewiner

Während die spanischen Jungs ihren Erfolg frenetisch feiern und sich überglücklich in den Armen liegen, sind die Japaner am Boden zerstört und können ihre Tränen nicht zurückhalten. Das bleibt auch den Spielern vom FB Barcelona nicht verborgen und es passiert etwas, was man sonst nie im Fußball sieht. Freundschaftlich gehen die Gewinner auf die Verlierer zu, umarmen sie, finden tröstende Worte und Anerkennung für den Kampf, den ihre Kontrahenten ihnen in ihrem letzten Spiel geboten haben.

Davon können sich die "Großen" noch eine Scheibe abschneiden!

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche