VG-Wort Pixel

TikTok-Star John Kelly (†45) Er ist völlig unerwartet gestorben

John Kelly
John Kelly
© instagram.com/tex.keith
Die TikTok-Community ist in tiefer Trauer: John Kelly, der auf der Social-Media-Plattform stets gemeinsam mit seinem Sohn Tex auftrat, ist überraschend gestorben. Er wurde nur 45 Jahre alt.

Erst im Dezember 2020 haben Tex und John Kelly, †45, ihren gemeinsamen TikTok-Account "texandjohn" gegründet. Doch das US-amerikanische Vater-Sohn-Duo ging schnell viral: In den vergangenen Monaten haben die beiden ihre über 2,7 Millionen Follower mit witzigen Videos, in denen Tex seinen Papa regelmäßig liebevoll auf die Schippe nimmt, unterhalten. Aber nun verkündete Tex die traurige Nachricht: Sein Vater John ist völlig unerwartet gestorben.

John Kelly (†45): Überraschender Tod

"Es schmerzt uns sehr, euch heute den Verlust eines unglaublichen Mannes mitzuteilen. Der Tod meines Vaters kam für uns alle überraschend", schreibt Tex auf der GoFundMe-Seite, die er eingerichtet hat, um Spenden zu sammeln. Die Todesursache seines Vaters gibt er nicht bekannt, erwähnt allerdings, dass er und seine Familie sich inmitten ihrer tiefen Trauer mit hohen Krankenhausrechnungen konfrontiert sehen. "Er war ein großartiger Vater, Sohn, Bruder und Freund für unzählige Menschen", heißt es weiter.

Große Trauer um den TikTok-Star

Tex und John gewannen eine riesige Fangemeinde mit liebenswerten Videos, in denen der Sohn seinem Vater einen Streich spielt. Häufig rief er "Hey Dad", sagte etwas Albernes und filmte dann Johns Reaktion. John war zwar nicht Tex' biologischer Vater, doch das schmälerte ihre enge Bindung nicht im Geringsten. Als Tex vier Jahre als war, trat John, der in den sozialen Medien auch "der sanfte Riese" genannt wird, in sein Leben – und wird nun unendlich vermisst. "Dad sollte immer dafür in Erinnerung bleiben, wie freundlich und unglaublich selbstlos er war", sagt Tex gegenüber "People".

An dieser Stelle hat unsere Redaktion Inhalte aus Instagram integriert.
Aufgrund Ihrer Datenschutz-Einstellungen wurden diese Inhalte nicht geladen, um Ihre Privatsphäre zu schützen.
DATENSCHUTZ-EINSTELLUNGEN
Hier können Sie die Einstellungen für die Anbieter ändern, deren Inhalte sie anzeigen möchten. Diese Anbieter setzen möglicherweise Cookies und sammeln Informationen zu Ihrem Browser und weiteren, vom jeweiligen Anbieter bestimmten Kriterien. Weitere Informationen finden Sie in den Datenschutzhinweisen.

Der junge Mann, der in Kalifornien lebt, trauert auch via Instagram um seinen geliebten Papa. "Du wirst immer mein Held sein, Dad. Ich liebe und vermisse dich so sehr. Ich weiß, dass du jetzt an einem besseren Ort bist und über uns alle wachst", schreibt Tex in dem herzzerreißenden Post. Neben mehreren Familienbildern finden sich zudem die Worte: "Du hast immer an mich geglaubt. Ich kann mit Stolz sagen, dass ich der Sohn von John Kelly bin. Ich bin so stolz auf den Vater, der du warst, und auf die Beziehung, die wir hatten. Sie war etwas so erstaunlich Schönes und Besonderes."

Verwendete Quellen: tiktok.com, instagram.com, gofundme.com, people.com

sti Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken