Ungewöhnliches Haustier: Frettchen: Die perfekte Kombi aus Hund und Katze

Ein Haustier bringt Leben ins Spiel: Wenn Sie sich nicht zwischen Hund und Katze entscheiden können, ist das Frettchen vermutlich genau das Richtige für Sie. Warum sich dieses charakterstarke Tier wunderbar als Haustier eignet, sehen Sie im Video.

Frettchen
Letztes Video wiederholen
Das Frettchen ist verspielt wie ein Hund und sauber wie eine Katze.

Mit einem Frettchen wird's definitiv nie langweilig. Dieses kleine Tier gehört sicher zu den neugierigsten überhaupt. Wenn ein Frettchen mit Hund oder Katze aufwächst, können beide gute Freunde werden. Man kann sich also ein Frettchen anschaffen, selbst wenn man bereits einen Hund oder eine Katze hat. Allerdings wird von einem Zusammenleben mit Nagern oder Reptilien abgeraten. Neben seinem verspielten und starken Charakter kann ein Frettchen sehr viel Liebe schenken. Da sind gemütliche Kuschel-Einheiten vorprogrammiert. Aber Achtung: Ein Frettchen braucht jede Menge Platz und einen Spielkameraden, damit es sich nicht einsam fühlt.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche