VG-Wort Pixel

Susan Bennett Das Gesicht hinter Siris Stimme

Hallo, Siri!
Hallo, Siri!
© Getty Images
Susan Bennett ist weltberühmt, aber die wenigsten Menschen kennen ihr Gesicht. Susan Bennett ist die Stimme hinter Apples iPhone-stimme Siri 

Computer oder eine echte Frau?

Siri, Freundin und Helferin. Zumindest im Leben vieler iPhone-Nutzer. "Siri, wie wird das Wetter?", "Siri, wo ist der nächste Supermarkt" oder "Siri, bitte ruf Tony an!" - Siri kann eine Vielzahl an Fragen beantworten und hört auf Befehle. Tatsächlichlich ist Siris Stimme nicht bloß computergeneriert. Dahinter steckt eine echte Frau, die sich nun erstmals als englischsprachige Siri zu erkennen gegeben hat.

Susan ist Siri

Susan Bennett ist weltberühmt, dabei kennen viele ihr Gesicht nicht. Zumindest noch nicht. Die Dame mittleren Alters, die auf diesem Bild einen pinken Cocktail in der Hand hält und eine passende Weste trägt, ist die Frau, der Millionen iPhone-Nutzer täglich Fragen stellen. Sieht noch freundlicher aus, als sie klingt, oder?

Wer ist die deutsche Siri?

Enthüllt hat die Sprecherin ihre Identität dem Sender "CNN". Apple selbst wollte derzeit aber noch nicht bestätigen, dass es sich tatsächlich um die echte US-Siri handelt. Nun bleibt noch eine wichtige Frage: Wer ist eigentlich die deutschsprachige Siri?


Mehr zum Thema


Gala entdecken