Hund vergraben: Streunender Hund wird lebendig begraben, weil er eine "Belästigung" sei

Ein an einer Schule herumstreunender Hund wird vergraben, weil der Schulleiter ihn als Belästigung empfindet. Kurz darauf startet eine Rettungsaktion

Hund vergraben: Streunender Hund wird lebendig begraben, weil er eine "Belästigung" sei
Letztes Video wiederholen
Wie Menschen so grausam sein können, wird man wohl nie verstehen.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche