VG-Wort Pixel

Gewusst wie Streunende Hündin holt sich Streicheleinheiten in der Autowäsche

Streunerin Linda liebt die Autowäsche
Streunerin Linda liebt die Autowäsche
© Twitter/HumorandAnimals
Straßenhündin Linda weiß, wie es geht: Die Streunerin kommt einmal pro Woche zur lokalen Autowaschanlage, um sich eine ausgiebige Portion Streicheleinheiten abzuholen.

Wenn man niemanden hat, der einem regelmäßig den Rücken kault, muss man eben erfinderisch werden. Und genau das ist Straßenhündin Linda!

Linda liebt Streicheleinheiten

Sie sieht zwar super taff aus, im Herzen ist sie aber genau wie die meisten anderen Hunde: Linda liebt es, ausgiebig gestreichelt zu werden. Die Schäferhund-Dame lebt auf der Straße in der Türkei, hier bekommt sie kaum Zuwendung und Aufmerksamkeit. Sie kann froh sein, wenn sie etwas zu Fressen abbekommt. Aber warum auf Zuneigung verzichten, wenn es in der hiesigen Autowaschanlage eine riesengroße Streichelmaschine gibt? Und so kommt Linda mehrmals die Woche vorbei, um sich von dem gelb-roten Ding ordentlich durchkneten zu lassen. Das bisschen Wasser, das sie dabei auch noch abbekommt, stört Linda dabei keineswegs. Die süße Hündin genießt es sichtlich, von oben bis unten und von hinten bis vorne durchgestreichelt zu werden. 

Video geht viral

Das Video, das eine Beobachterin der süßen Szenen unauffällig gedreht hat, geht derzeit viral. Über 4,7 Millionen Mal wurde es bei Twitter bereits angeschaut, 350 Tausend Mal wurde es gelikt, 75 Tausend Mal geteilt. Die Follower fordern, dass Linda dringend ein Zuhause brauche. Doch ob die Straßenhündin darauf überhaupt Lust hat? Immerhin mangelt es ihr in ihrem derzeitigen Leben zumindest an einem nicht: Streicheleinheiten.

Verwendete Quelle: Twitter

abl Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken