Spiel mit dem Feuer: Dieser Mann fasst in flüssiges Metall - und verletzt sich nicht

 Ob man hier von Wagemut oder doch eher von Leichtsinn sprechen sollte? Mit einer blanken Hand in glühend heißes, flüssiges Metal zu fassen klingt nach keiner guten Idee

Flüssiges Metall.
Letztes Video wiederholen
Nicht Zuhause nachmachen: Auch wenn dieses Experiment mit wissenschaftlichem Hintergrundwissen nur bedingt gefährlich erscheint, kann es sehr schnell schief gehen.

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche