Twitter-Post geht viral: Jugendliche baut Autounfall - und beichtet es ihrer Mutter per Foto

Eine 17-Jährige Schottin war bei Schnee mit dem Auto unterwegs. Auf die Frage, ob alles gut sei antwortete sie nur mit einem schockierenden Foto

Das schrieb Amy's Mutter ihr, als sie bei Schnee und Eis mit dem Auto unterwegs war.

Die 17-Jährige Amy Leslie hat gerade erst ihren Führerschein gemacht. Ist doch klar, dass sich ihre Mutter da noch Sorgen macht. Vor allem bei Schnee und Glatteis ist das Fahren selbst für langjährige Autofahrer kein Zuckerschlecken - und auch für die Jugendliche nicht.

"Wie läuft das Fahren?"

Als ihre Mutter ihr schrieb, wie das Autofahren im Schnee laufen würde, antwortete Amy lediglich mit einem Foto. Und darauf war zu sehen, was sich ihre Mutter wohl nie hätte ausmalen können: Ihr Wagen liegt umgedreht auf dem Dach einer Wiese. Auf Twitter postete Amy ein Bild vom Chatverlauf und kommentiert dazu: "Eigentlich nicht so gut, Mama". 

Aufgrund des Wetters war Amy offensichtlich von der Straße abgekommen, wobei sich der Wagen überschlug. Zum Glück wurde die Schottin dabei nicht ernsthaft verletzt. Auf Twitter wird sie zumindest für ihre witzige Aktion gefeiert. Ihr Post wurde mittlerweile mehr als 70.000 Mal gelikt. 

Das passiert den Besten

Einige User teilen sogar ihre Autounfall-Bilder darunter und schreiben "Das haben wir alle schon durchgemacht". Bleibt nur zu hoffen, dass ihre Mama die Aktion genauso witzig fand, wie die Twitter-Gemeinde. Und wir sind uns sicher: das wird Amy sicher nicht mehr so schnell passieren.

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche