VG-Wort Pixel

Sex-Talk Drei Zeichen, dass du gut im Bett bist

Sex soll Spaß machen!
Sex soll Spaß machen!
© Getty Images
Bin ich eigentlich gut im Bett? Die meisten Menschen werden sich diese Frage schon einmal gestellt haben. Diese drei Zeichen könnten für dich sprechen
  1. Sie kommunizieren viel!
    Kommunikation ist in zwischenmenschlichen Beziehungen das A und O! Wer guten Sex haben möchte, muss auch darüber sprechen. Sie wünschen sich mehr Abwechslung? Sprechen Sie es an! Sie haben gerade so richtig Lust oder überhaupt nicht? Reden Sie darüber! Ihr Liebesleben wird es Ihnen danken. Und ihr Partner übrigens auch, wenn sie ihm ganz ehrlich und schonungslos beibringen, was Ihnen gefallen hat und was nicht.
  2. Sie sind selbstbewusst!
    Selbstsicherheit ist ein klares Zeichen dafür, dass Sie im Bett gut ankommen. Klar, die eine oder andere Speckrolle wünschen sich alle von uns weg - aber wer die kleinen Mäkelchen beim Liebesspiel völlig vergisst und weiß, dass sie total unwichtig sind und sich auf den Sex konzentrieren kann, der wird viel Spaß am Sex haben. Der Partner bemerkt dieses Selbstbewusstsein und steigt mit ein.
  3. Sie können über Sex lachen
    Das quietschende Bett, die Kondompackung, die sich nicht öffnen lässt, das eine Geräusch, von dem wir alle wissen, welches gemeint ist und viel mehr: Seien wir mal ehrlich - Sex birgt so viele witzige Momente, die einige Menschen viel zu ernst nehmen und versuchen, sie mit einer konzentrierten Miene zu überspielen. Seien Sie einfach Sie selbst und nehmen Sie das alles - und vorallem sich selbst! - nicht ernst. Lachen Sie einfach über kleine Missgeschicke! 

Mehr zum Thema


Gala entdecken