Seltsamer Beauty-Trick: Was die Farbe der Brustwarze verrät

Es ist der neueste Trend: Die Farbe der Brustwarzen soll tatsächlich bei einer wichtigen Entscheidung helfen 

Frau 

Ein feines Rosé, eher Hautfarben oder doch ein leichter Braunton?

Die Auswahl ist riesig und wer schon mal einen Nude-Lippenstift gekauft hat, wird wissen, wie schwierig es ist hier die vermeintlich richtige Entscheidung zu treffen. Doch tatsächlich gibt es einen ganz einfachen Trick, die perfekte Lippenstiftfarbe zu finden.

Die perfekte Lippenstiftfarbe finden

Zunächst klingt der Beauty-Hack eher seltsam: Die Farbe der eigenen Brustwarzen soll die perfekte Farbe für einen Lippenstift sein. Es soll die beste Farbe passend zum eigenen Teint sein und somit auch im Gesicht am meisten schmeicheln.  Doch ähnelt die Farbe der Brustwarzen nicht meist auch der Farbe der Lippen?

Ein Lippenstift wäre dann kaum erkennbar. Alle Neugierigen sollten den Trick einfach einmal ausprobieren - wer sein T-Shirt beim Kauf eines Lippenstiftes jedoch lieber nicht heben möchte, kann auch einfach einen Profi zu Rat ziehen, um den perfekten Nude-Ton zu finden. 

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche