Seltener Fund: Diese Schlange überrascht mit einem kleinen Detail

In den USA wurde eine seltene Schlange gefunden, die mit einem kleinen Detail für Verwunderung sorgt 

Gelegentlich kommt es vor, dass wilde Tiere eingefangen werden. Dabei geht es besonders um den Schutz der Menschen, denn wenn diese Tiere ihre "freie Wildbahn" verlassen und den Menschen zu nah kommen, können sie schnell zu einer Gefahr werden. 

Überraschendes Detail 

Ein Fall aus Virginia sorgt derzeit dennoch für Verwunderung. Wie die Washington Post berichtet, wurde in den USA eine Kupferkopfnatter in einem Garten gesichtet und von Experten in ein Wildtierzentrum gebracht. Doch was genau stimmte mit der Schlange nicht? Sie hatte zwei Köpfe. 

Ungewöhnliche Mutation 

Im Wildtierzentrum wurde die Schlange untersucht. Auf einem Röntgenbild konnte festgestellt werden, dass die Schlange zwei Luftröhren sowie zwei Speiseröhren hatte. Herz und Lunge hingegen seien nur einmal vorhanden. Wie es zu einer derartigen Mutation kommen konnte, ist jedoch weiterhin unklar. 

Well, here we are back in the news again folks, this time it’s regarding the 2 headed copperhead that was sent to our 24...

Gepostet von Virginia Wildlife Management and Control am Freitag, 21. September 2018
Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche