Selbstbräuner-Unfall: Skyler Davis weint und bringt das Netz zum Lachen

Skyler Davis hat Liebeskummer und weint. Blöd nur, dass sie kurz zuvor in einer Selbstbräunerdusche war...

Skyler Davis

Wer schön sein will, darf nicht leiden und schon gar nicht erst weinen. Diese Lektion hat die US-Amerikanerin Skyler Davis, 17, gelernt, nachdem sie in ihrer Heimat Ohio eine Selbstbräunerdusche besucht hatte.

Eigentlich war Skyler mit dem Ergebnis zufrieden und bereit, bei ihrem Abschlussball mit einem großen Auftritt und der perfekten Bräune zu überzeugen. Doch dann kam ein Streit mit ihrem Freund dazwischen. Etwa zehn Minuten nach der Selbstbräunerdusche sah Skyler also so aus:

Pasta-Trick

Nudeln kochen in einer Minute

Was gibt es beim Nudelnkochen zu beachten?
Nudeln gar kochen in nur einer Minute? Mit diesem Koch-Hack kein Problem!
©Gala

Skyler Davis

Knusprige Stars

Brathähnchen-Teint

11. August 2015: Ein komisches Paar: Neben Modedesigner Valentino sieht Anne Hathaway richtig blass aus um die Nase.
Auf dem roten Teppich in New York, in Mitten von vier Tänzerinnen, fällt der stark gebräunte Teint von Topmodel Heidi Klum besonders auf.
Sylvie Meis und Sohn Damian können auf Ibiza nicht genug von der Sonne bekommen.
Auch bei Claire Danes ist der "Bräunungsgrad" grenzwertig

8

Haha! Was war passiert? Während der kleinen Auseinandersetzung kamen Skyler die Tränen. "Als ich anfing zu weinen, bemerkte ich, dass ich keine Taschentücher im Auto habe und ich wusste, ich bin verdammt", erzählt die Schülerin gegenüber "BuzzFeed". Plötzlich sah sie aus wie ein Streifenhörnchen - und weinte in dem emotional angeschlagenen Moment daher noch mehr.

Happy End

Für Skyler - und ihren Freund - gab es jedoch ein glückliches Ende. Sie versöhnten sich, lachten über ihre kleine Planne und lebten glücklich bis ans Ende ihrer Tage. So ungefähr: Unter der Wasserdusche ließ sich der Selbstbräuner glücklicherweise leicht abwaschen.

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche