Schutzengel Rettung in letzter Not

Gerettet!
Das war knapp!
© Christopher Horner / Pittsburgh Tribune Review
Fast hätte ein Baseball-Schläger einen jungen Fan erschlagen. Wie gut, dass er einen Schutzengel hatte
Gerettet!
Das war knapp!
© Christopher Horner / Pittsburgh Tribune Review

Texten auf dem Smartphone kann tödlich sein. Zumindest für diesen Jungen beim Baseball-Spiel der Pittsburgh Pirates gegen die Atlanta Braves. Mehr mit seinem Smartphone als mit dem Spiel beschäftigt, bekam er gar nicht mit, dass der Schlagmann beim Schlagen aus Versehen den Baseball-Schläger losließ und der geradewegs in Richtung Tribüne flog.

Alle Menschen duckten sich in Panik weg, nur nicht der Junge, der das tödliche Geschoss gar nicht erst bemerkte. Wie gut, dass der Mann neben ihm geistesgegenwärtig und ihm so wahrscheinlich das Leben rettete. Glück gehabt!

tgi Gala

Mehr zum Thema


Gala entdecken