Skurrile Geschichte: Familie kehrt aus Urlaub zurück und ein Fremder öffnet ihnen die Tür

Schock für eine Familie aus Georgia! Als sie aus dem Urlaub zurückkehrt, öffnet ihnen ein Fremder im Rollstuhl die Tür und behauptet, das Haus sei seins

Mann richtete sich häuslich ein, während Familie im Urlaub war 

Da war die Urlaubserholung schneller dahin, als sie gucken konnten. Als Familie Henson aus dem wohlverdienten Winterurlaub zurückkehrte, dürften sie nicht schlecht gestaunt haben. Denn nicht nur passten die Schlüssel zu ihrem Haus nicht mehr, es wurde ihnen sogar geöffnet – von einem Fremden, der behauptete, er wohne hier. So skurril es klingt, so wahr ist diese Geschichte.

"Ich wohne hier!"

Janice Henson, die Mutter der Familie, erinnert sich im TV-Interview mit "WSB-TV" an den Vorfall. Dieser ereignete sich im Bezirk Cobb County im US-Bundesstaat Georgia. Der Fremde im Rollstuhl hatte während der Abwesenheit von Familie Henson deren Haus besetzt, die Schlösser ausgetauscht und war der festen Überzeugung, er wohne hier. Er habe sogar Möbel umgestellt, sich das Haus zueigen gemacht und hier gelebt. "Er hat uns auch Notizen hinterlassen, uns für den Schlüssel gedankt und dafür, dass er nun hier leben dürfe. Er bewegte alle Bilder und leerte die Schubladen", erzählt Janice Henson.  

SWAT-Einheit musste anrücken

Familie Henson alarmierte umgehend die Polizei, doch der Mann im Rollstuhl leistete Widerstand. Er behauptete sogar, bewaffnet zu sein und auf die Polizisten schießen zu wollen. Die rückte dann mit einer SWAT-Einheit an, um den Eindringling zu überwältigen. Fünf Stunden dauerte der Einsatz, es kam ein Roboter zum Einsatz, um den verwirrten, vermeintlich bewaffneten Mann zu lokalisieren. Der ergab sich letztlich friedlich, so erklärte die Polizei dem TV-Sender. Eine Waffe habe man nicht gefunden. 

Urlaubsgrüße der Stars

Diese Bilder machen neidisch

Urlaubsgrüße vom anderen Ende der Welt: Kostja Ullmann reist gerade durch Neuseeland und beglückt seine Follower mit einem Selfie vor dem Lake Tekapo, der in der Region Canterburry liegt. Das besondere Bild kommentiert der Schauspieler mit nur einem Wort: "Weitsicht".
5. Februar 2019  Na nu, was machst du denn hier? Orlando Bloom schließt in seinem Hawaii-Urlaub Freundschaft mit einer Unterwasser-Schildkröte. Und die beiden verstehen sich auf Anhieb: Ohne Scheu und voller Neugier beäugt das Wassertier den berühmten Taucher. 
4. Februar 2019  Was für ein großer Sandkasten! True Thompson spielt mit Mama Khloé Kardashian am Strand. Zum Schutz vor der strahlenden Sonne trägt True eine übergroße Sonnenbrille, die - wie sollte es anders sein - perfekt zum Rest des rosafarbenen Outfits passt. 
3. Februar 2019  Traumhafter Sonnenuntergang in Rio de Janeiro: Model Martha Hunt genießt die Abendsonne Brasiliens im Infinity-Pool. 

633

Einbrecher überlässt Familie "sein" Haus

Bei dem Mann handelt es sich um den 26-jährigen Nathaniel Nuckols. Mittlerweile sitzt er im Gefängnis von Cobb County und wartet hier auf seinen Prozess. Vorgeworfen werden ihm schwerer Einbruch und terroristische Drohungen.

Ob die Familie jemals wieder unbesorgt in den Urlaub fahren kann? 

Fiese Masche

So bereiten Einbrecher seit neuestem einen Übergriff vor

Fiese Masche: So bereiten Einbrecher seit neuestem einen Übergriff vor
Da hilft nur, sich besonders gut abzusichern. Einbruchsichere Schlösser und Videoüberwachung können Mittel sein, einer Straftat vorzubeugen oder die Einbrecher zu fassen.
©Gala

 Verwendete Quellen: Huffington Post

Themen

Mehr zum Thema

Star-News der Woche