Schicksalhafte Begegnung : Krankenschwester erinnert sich an ein besonderes Baby

Die meisten Patienten bekommt eine Krankenschwester wohl nie wieder zu Gesicht. Bei Vilma Wong und dem Frühchen Brandon Seminatore sollte es allerdings anders sein

Im kalifornischen Stanford hat im Lucile-Packard-Kinderkrankenhaus eine schicksalhafte Begegnung stattgefunden. Nach 28 Jahren sahen sich Krankenschwester Vilma Wong und ein Baby, das bei seiner Geburt zu früh auf die Welt kam, tatsächlich wieder. Die besonderen Umstände sind herrlich! 

Sie war die Hauptkrankenschwester für das Baby

Brandon erblickte elf Wochen zu früh das Licht der Welt und wog bei seiner Geburt nur 900 Gramm. Nach 40 Tagen am Beatmungsschlauch, in denen sich Wong rührend um ihn kümmerte, durfte er das Krankenhaus im stabilen Zustand endlich verlassen. Damals wusste Vilma nicht, dass ein besonderes Schicksal sie eines Tages wieder zu dem schwachen Baby führen wird. 

A chance encounter at Lucile Packard Children’s Hospital Stanford has led to a heart-warming reunion between nurse and...

Gepostet von Stanford Children's Health - Lucile Packard Children's Hospital Stanford am Mittwoch, 15. August 2018

Er will Arzt werden

Nur ist dieses 28 Jahre später zu einem staatlichen jungen Mann herangewachsen ist, der sich entschlossen hat Medizin zu studieren. So absolvierte er ausgerechnet in dem Krankenhaus ein Praktikum, in dem er auf die Welt gekommen ist. Als er sich den neuen Kollegen vorstellte wurde eine Krankenschwester stutzig. Es war Vilma Wong, die immer noch in ihrem Beruf tätig war. "Sein Nachname kam mir bekannt vor", so Wong gegenüber dem Nachrichtenportal "Inquirer". "Ich fragte ihn, wo er herkomme und er sagte mir, er sei aus San Jose, Kalifornien, und das er tatsächlich ein Frühgeborenes aus unserem Krankenhaus war. Und dann wurde ich sehr stutzig, weil ich mich daran erinnere die Hauptkrankenschwester für ein Baby mit demselben Nachnamen gewesen zu sein", berichtet die Krankenschwester. Und es stellte sich heraus, dass es tatsächlich Brandon war, um dem sie sich damals gekümmert hat. 

Traditionelle chinesische Medizin

Gesundheitliche Ursachen für nächtliches Aufwachen

Traditionelle chinesische Medizin: Gesundheitliche Ursachen für nächtliches Aufwachen
Schon wieder eine schlaflose Nacht? So erklärt traditionell-chinesische Medizin die Ursachen
©Gala
Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche