Saturn Werbespot: Wird das der neue virale Hit?

Jetzt schon viel Kritik: Saturn bringt zusammen mit Jung von Matt einen Werbespot zu Weihnachten raus, der wahrscheinlich kein Auge trocken lassen wird 

Saturn Markt

Wer erinnert sich nicht an den herzerwärmenden Weihnachts-Werbespot unter dem Hastag "#heimkommen" von Edeka vor zwei Jahren?!

Heikles Thema im Werbespot

Auch in diesem Jahr präsentiert Jung von Matt wieder einen 90 sekündigen Clip zum Weihnachtsfest, der das Zeug hat, ein großer viraler Hit zu werden. In dem Saturn-Werbespot "Anna" geht es um ein Thema, das viele Menschen betrifft: Demenz.

Unglaublich

Dieser Athlet war bis vor Kurzem noch drogenabhängig

Unglaublich: Dieser Athlet war bis vor Kurzem noch drogenabhängig
Taylor beginnt im Alter von nur 12 Jahren Drogen zu nehmen. Irgendwann sieht seine Mutter keinen anderen Ausweg mehr und bringt ihn in eine Entzugsklinik. Von da an ändert sich sein Leben schlagartig. Wie es ihm ergangen ist, sehen Sie im Video.
©Gala

Viel Kritik für Saturn

Ein heikles Themengebiet bei dem vor allem Betroffene ein wahres auf und ab der Gefühle durchleben und durchleiden. Gerade das ist wahrscheinlich auch der Grund, warum das Video im Netz ziemlich unterschiedlich aufgenommen wird. 

Auf der Facebookseite von Saturn häufen sich vor allem auch kritische Kommentare.

Ein User schreibt zum Beispiel: "(...), dass man solch eine schlimmer Krankheit "benutzt" um Werbung zu machen, ist absolut geschmacklos."

Eine andere Frau schreibt: "Meiner Meinung nach soll der Spot nicht darstellen, dass mit der VR Brille die Demenz "geheilt" wird."

Saturn schlägt mit seinem Clip also hohe Wellen und trifft damit auf jeden Fall einen sensiblen Nerv.

Peta-Kampagne

Posen für Peta

"Wir sind alle Tiere", lautet das Motto der neuen PETA-Kampagne, die in Zusammenarbeit mit Harald Glööckler entstanden ist. Auf dem Foto zieren den Star-Designer die Flecken einer Kuh. "Ich bin viel naturverbundener, als sich viele zunächst vorstellen", sagt er gegenüber GALA. Mit der Tierschutzorganisation möchte er darauf aufmerksam machen, dass sich der Mensch nicht über alles und jeden stellen darf. Jedes Leben sei gleich viel wert – egal, ob Nutz- oder Haustier. 
Sexy Hingucker für die gute Sache: Kolumnistin und Autorin Ariane Sommer zeigt sich in provokanter Pose und macht sich so dafür stark, Eier gänzlich aus Lebensmitteln zu verbannen. Das Motiv ist Teil der PETA-Kampagne „Mach dich eifrei“ und wurde vom österreichischen Starfotografen Manfred Baumann in Szene gesetzt, der ebenfalls fleischfrei lebt. 
Jorge Gonzalez lässt die Hüllen fallen und posiert mit seinem Hund Willie für das neue PETA-Motiv der Kampagne „So trägt man Pelz“. 
Die Serbin stellt sich gegen das Tragen von Fell: Popsängerin Jelena Karleuša posiert für die bekannte "I'd Rather Go Naked Than Wear Fur!"-Kampagne.

87

Themen

Erfahren Sie mehr:

Star-News der Woche